Wieso funktioniert Benutzerordner kopieren nicht mehr

Diskutiere mit über: Wieso funktioniert Benutzerordner kopieren nicht mehr im Mac OS X Forum

  1. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    Hallo!

    ich habe nun ein Problem, bei einer Sache die bisher immer funktioniert hat und zwar folgendes:

    ich wollte einen Benutzer kopieren

    folgendes habe ich gemacht:

    Sytem neu aufgesetzt

    die selben Benutzer und Passwörter wie im alten System angelegt

    dann die Benutzer von der ersten in die zweite Platte kopiert

    soweit alles ok

    aber nun ist es bei mir so, dass die Zugriffsrechte nicht mehr stimmen - weiss jemand woran das liegen könnte?

    Danke

    Yoda
     
  2. iCe_cUbe

    iCe_cUbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2004
    Die Nutzer wurden nicht in der selben Reihenfolge angelegt wie beim Letzten mal, klingt böd - ist aber so :mad:

    MacOS X ist ein Unix basierte System. Jeder nutzer hat eine eindeutige ID. Diese wird für die Rechte an Dateien verwendet.

    gib mal in der Konsole ein: id [dein username] (den kurzen), dan bekommst du sowas in der Art:
    uid=501(ffe) gid=501(ffe) groups=501(ffe), 20(staff), 79(appserverusr), 80(admin), 81(appserveradm)

    Die 501 ist die erste NutzerID die vergeben wird, alle kleineren gehören zum System.
    Außerdem gibt es da noch eine GroupID die du standardmäßig hast. (gid), dann die ist std. 20(staff bei OSX bis Jaguar, ab Panther hast du std. deine eigene Gruppe :)

    jetzt lass dir mal ein Listing der Home-Directories anzeigen:

    cd /Users
    ls -lan

    total 16
    drwxrwxr-t 6 0 80 204 7 Mar 21:27 .
    drwxrwxr-t 46 0 80 1564 9 Apr 12:37 ..
    -rw-rw-r-- 1 501 80 6148 25 Jan 20:35 .DS_Store
    -rw-r--r-- 1 0 0 0 13 Sep 2003 .localized
    drwxrwxrwt 8 0 0 272 22 Feb 22:16 Shared
    drwxr-xr-x 34 501 80 1156 7 Apr 18:47 ffe


    Der 3. Parameter vor dem Home (ffe) ist die UID der 4. die GID.

    wenn die nicht mit den UID und GID von oben (id - Befehl) übereinstimmen hast du (der Nutzer) dort uU. keine oder eingeschränkte Rechte! :(

    Du machst dann folgendes. (Ich setze vorraus du hast Admin-Rechte :))

    sudo su (verlangt nochmal dein Passwort -> jetzt bist du ROOT, sei vorsichtig:) )
    chown -R UID:GID [homedir] (für alle Nutzerverzeichnisse wobei du UID und GID mit id erfragst wie oben)

    für Nutzer die Adminrechte haben mach dies:
    chown -R UID:80 [homedir] (ist das Standardverhalten in Jaguar und Panther muß aber nicht unbedingt sein)

    exit (jetzt bist du wieder nur du:( )

    ich empfehle jedem der MacOS X besser einsetzen möchte sich mit den ein bischen mit dem UNIX-Kern Darwin zu beschäftigen (oder Linux oder BSD oder anderen UNIXen)

    Schau doch auch mal bei http://www.macosxhints.com vorbei. Das lohnt sich fast immer.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    jetzt bin ich wieder zurück vom sonnigen Süden! :(

    danke für deine ausführliche Hilfe

    nun bin ich etwas weiter - aber auch noch nicht ganz so - ich habe bei beiden (uid gid) die selbe Nummer 502

    die alte war auf 502 - wenn ich jedoch einen Benutzer mit 504 anlege, dann habe ich auch nicht alle Zugriffsrechte

    mit dem chown Befehl komme ich nicht ganz klar

    was muss ich genau eingeben?

    bei mir kommt folgende Meldung:

    Administrators-Computer:/Users/admin root# chown -R UID:GID [homedir]
    chown: GID: Invalid argument

    ich habe auch als Homedir deb Namen des Benutzers eingegeben - hat auch nicht funktioniert

    kannst du mir hier bitte weiterhelfen?

    danke

    Yoda
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
     
    Du musst GID und UID durch Zahlen ersetzen.

    GID: Group-ID
    UID: User-ID (in deinem Fall z.B. die 502)

    cu
    Carsten
     
  5. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    so, jetzt bin ich auch wieder mal da...

    das war leider auch nicht die Lösung :(


    ich habe nun auch mal versucht meine extene platte mittels CCC zu Clonen - auch hier hatte ich das selbe Problem.

    woran kann das noch liegen?

    Danke

    Yoda
     
  6. Ersetze einfach nicht den kompletten Benutzer-Ordner, sondern kopiere die Sachen aus dem alten Benutzer-Ordner in den neuen. Dann stimmen die Rechte automatisch wieder.
    Damit das kopieren klappt, setze im Infofenster der Platte, von der Du kopierst, das Häkchen bei Benutzerrechte ignorieren (geht nur, wenn die Platte nicht das Startvolume ist).
     
  7. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    danke, das wäre mal einen Versuch wert.
     
  8. Du musst natürlich als der Benutzer angemeldet sein, in dessen Benutzer-Ordner kopiert wird. Beim kopieren wird immer der Kopierende Eigentümer des Objekts.
     
  9. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    super, danke für den Tipp.

    Grüsse

    Yoda
     
  10. Yoda

    Yoda Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2002
    es ist zwar etwas umständlicher, aber so klappt es wenigstens

    Danke nochmals
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche