Wiedergabelisten Künstlernamen oder Alben?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von SirVikon, 30.10.2006.

  1. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Hallo,

    bin gerade dabei meine iTunes Bibliothek neu zu gestalten (besser gesagt überhaupt in Wiedergabelisten zu sortieren;)).
    Werde mir demnächst einen iPod (30 oder 80GB) zulegen und habe also vor meine bis dato noch nicht allzu große Bibliothek zwecks besserer Übersicht zu sortieren.

    Ist es jetzt sinnvoller für jedes Album eine eigene Wiedergabeliste zu erstellen oder nur den Künstlernamen zu nehmen. Habe momentan zum Beispiel eine Liste gemacht wo alle Alben von Lacrimosa drin sind. Also nur eine Liste und die Alben dann nach Erscheinungsdatum sortiert. Sollte ich besser für jedes Album eine eigene Liste erstellen?

    Habe zusätzlich noch eine Liste "Schlafen" wo immer eine Folge ??? zusätzlich reinkommt, damit dann nach einer Folge zum Einschlafen das MBP ausgeht. Geht das auch noch komfortabler?

    Also noch finde ich ja alles (habe momentan 17 GB Daten aber davon sind schon knappe 10 alle Folgen von ??? und die meisten TKKG Folgen) aber in Verbindung mit meinem baldigen iPod kann man das bestimmt noch verfeinern ...
     
  2. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Ach ja passt hier nicht hin, aber ich will den iPod dann auch oft im Auto nutzen. FM-Transmitter senden doch alle nur MOno (und das würde bei meinem Dynaudio-System im Auto nicht akzeptabel sein ... will aber eigentlich auch keinen Festeinbau ... Gibt es FM-Transmitter die in Stereo senden (also dann CD-Quali)?
     
  3. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Wozu brauchst Du dafür extrar eine Wiedergabeliste? Man kann doch immer nach Interpreten oder Alben Lieder höhren, unabhängig von den Wiedergabelisten.
    Also ich habe mir Wiedergabelisten nach meinen Hörgewohnheiten definiert: general, 80s, Dark & EBM & Industrial, Electro & Synth usw. Teilweise erscheinen Bands und Titel entsprechend mehrfach.

    Pingu

    EDIT: Mono? Wie kommst Du auf die Idee? Wo hast Du das her? Also meiner sendet Stereo (Griffin RadioTrip). Auch wenn er gerade defekt ist: Ich muss das eine Stomkabel erst wieder anlöten, denn das habe ich ausversehen herausgerissen beim Umbau.
     
  4. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Also zu den Listen: Wenn ich nur ein bestimmtes Album hören möchte und danach soll iTunes nichts mehr spielen, dann brauche ich schon eine eigene Liste, denn sonst hört iTunes ja erst auf wenn keine Lieder mehr folgen (oder mache ich da etwas verkehrt?

    Zu den FM-Transmittern: Ich habe das irgendwo gelesen ... also wenn die Dinger in CD-Quali senden würden, dann wäre das für meine Zwecke ideal (in S-H sind noch viele Frequenzen frei) weil ich den iPod halt in bis zu drei verschiedenen PKW nutzen würde ...
     
  5. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    16.02.2005
    Du suchst über die Suchfunktion nach dem bestimmten Album. Nur dieses wird Dir dann angezeigt. Du klickst auf den ersten Titel -> Play. Nachdem das ganze Album durchgeleiert wurde ist Stille. Funzt auf dem iPod auch so ...
     
  6. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Dann ist es ja nicht sinnvoll für jedes Album eine Liste zu machen ... aber die Künstler möchte ich dann trotzdem wenigstens grob ordnen ... DANKE

    Wobei es bei der Suche doch auch noch Probleme geben kann (Album heisst z.B Angst, dann kommen doch auch Lieder von anderen Künstlern die das Wort Angst beinhalten, oder?)

    EDIT: Habs verstanden :D Wenn ich beim Künstler in der Wiedergabeliste das ganze anstelle dann klappt es ja wirklich fast immer ... schön :D
     
  7. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    16.02.2005
    Alles kein Problem.
    Beispiel - siehe Anhang. Und auf dem iPod genau so. Du suchst nach dem Künstler, und wählst dann das Album.

    edit: shit, Anhang zu groß :-(

    hoffendlich jetzt .....
     

    Anhänge:

  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Du kannst ein Album oder alle Alben eines Interpreten, Genre usw. auch über die Kategorieansicht finden, die findest Du in iTunes 7 unten rechts an dem Button mit dem Auge (in älteren Versionen oben rechts).
     
  9. SirVikon

    SirVikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Na ich merke schon, wenn man sich etwas intensiver mit iTunes befasst merkt man erst was das für ein geniales Programm ist ... Werde es also bei Künstlern lassen und dann noch zusätzliche Listen mit Stilrichtungen oder Gemütslagen einrichten ...

    Jetzt muss ich nur noch meine Frau überzeugen, dass ein iPod keine Spielerei ist, die nach einer Woche ehh nur in der Ecke liegt ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen