vice
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieder ziemlich Großes Problem mit der Time Machine Platte!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von PapageiBlu, 05.02.2012.

  1. PapageiBlu

    PapageiBlu Thread Starter unregistriert

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag!
    Seit gestern meckert wieder meine Time Machine Festplatte herum, wenn ich sie anschalte. Da steht da "Das eingelegte Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden"
    Mit dem Festplattendienstprogramm kann ich die Festplatte nichtmal überprüfen und Reparieren, Aktivieren hilft auch nicht. Formatieren möchte ich nicht, weil ich da das Backup von dem Mac habe.
    Weiss jemand ein Rat?
    Liebe Grüsse!
     
    PapageiBlu, 05.02.2012
    #1
  2. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    9.670
    Zustimmungen:
    798
    Welche Festplatte hast du denn?
    Hast du sie mal schlecht behandelt, dass sie bockig wurde?

    Wenn das FPDP schon nicht mehr will, versuch mal zuerst die Platte und dann den Rechner zu starten.
     
    trixi1979, 05.02.2012
    #2
  3. PapageiBlu

    PapageiBlu Thread Starter unregistriert

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    okay Danke, werde ich mal ausprobieren. Also diese Festplatte habe ich eigentlich immer liegen seit dem Auspacken, also ordentlich behandelt.
    Den genauen Typ weiss ich leider nicht.
    Trotzdem Danke!
    Blu
     
    PapageiBlu, 05.02.2012
    #3
  4. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    45
    Auch die am besten behandelten Festplatten können mal die Grätsche machen. Kann aber auch der Controller im Gehäuse sein, der die Festplatte über USB anspricht. Das lässt sich leider nur sehr schwer sagen.
     
    yan.kun, 05.02.2012
    #4
  5. PapageiBlu

    PapageiBlu Thread Starter unregistriert

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Hab das genau so gemacht, aber immer noch keine Ergebnisse :/
    Naja, werde wohl die Daten manuell auf einer anderen sichern ;)
     
    PapageiBlu, 05.02.2012
    #5
  6. PapageiBlu

    PapageiBlu Thread Starter unregistriert

    Registriert seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Die Festplatte ist 3 Monate alt. Werde mal probieren, die Platte in der Docking Station zu betreiben.
    LG und Danke für eure Hilfe!!
     
    PapageiBlu, 05.02.2012
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. DirtyWorld
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    141
  2. cino24
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    359
    walfrieda
    21.07.2015
  3. derBremser
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    192
    walfrieda
    16.07.2015
  4. Kamaus
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    140
  5. moi
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    276
    walfrieda
    08.07.2015