wieder mal Datensicherungsfrage, sorry !!!!

Diskutiere mit über: wieder mal Datensicherungsfrage, sorry !!!! im Sicherheit Forum

  1. sevenofnine

    sevenofnine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Hallo,
    ich weis das Thema Datensicherung hatten wir schon hundert mal aber ich bin inzwischen total genervt da ich nicht das richtige "setup" finde.

    Vorweg:
    mein Macbook hat eine 80 GB HDD und ich nutzte eine 160 GB HDD USB 2 FAT 32 formatiert zur Datensicherung. Da ich gelegentlich mit der HDD auch an den PC gehe sollte es auch bei FAT 32 bleiben.

    Bisher habe ich am WIn PC immer inkrementelle Backups gemacht und bin damit gut gefahren. Aber wie mach ich es am Mac ?

    Was ist von Vorteil:
    1. komplettes System Backups welche dann als eine Datei gespeichert werden? Dann muss ich wegen einer Datei die ich versehentlich gelöscht habe das ganze System zurückspielen ?!?
    2. inkrementelles Backup wo ich zB mein Home sichere und im Backup auf jede dazei einzeln zurückgreifen kann ?!?

    mir Persönlich erscheint Methode 2 besser, bei der Home Sicherung habe ich doch alle Documente sowie Bilder und Musik mit drin , oder nicht ?!?
    Unter meinem Home habe ich auch einen Ordner mit den .dmg Datei aller kleiner Zusatzprogramme welche ich nutze angelegt, sodass ich dem Programme Ordner bzw. das gnze System nicht klonen muss ?

    Klärt mich bitte auf wenn es anders ist , ich bin erst seit 3 Tagen Mac Besitzer !!

    Ich habe mir inzwischen Silverkeeper, Super Duper & Carbon Copy Cloner untergeladen. Von Dejavu scheint es keine Demo zu geben !?

    Silverkeeper erscheint mir ganz gut, ist Freeware und ich kann alles einzeln auswählen.
    Super Duper in der Freeware Version lässt mich nur die ganze HDD sichern, ist des in der Vollversion besser oder anders ?!? desweiteren ist es auf Englisch (kein Problem aber deutsch wäre schöner :) )
    Carbon Copy Cloner ist ja ein reines Clone Programm welches naturgemäß nix anderes macht als komplette Systeme zu klonen, das Programm startet erst gar nicht wenn es keine zweite HDD findet.

    Also erscheint mir eine Kombination aus Silverkeeper und CCC ideal. Aber Kombinationen sind ansich immer Blöd. Vor allen Dingen wo hier Super Duper immer als spitzenmässig angepriesen wird.

    Also ich wat nu ?!?!? Wie macht Ihr es ?

    Danke in Voraus und sorry für den x-ten Datensicherungsthread.

    Gruß Marco
     
  2. grabmeru

    grabmeru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    02.05.2003
    Kenne alle drei und benutze SuperDuper. Ist nicht nur am komfortabelsten, sondern macht auch Backups, mit denen man auch wieder was anfangen kann.

    Siehe http://blog.plasticsfuture.org/2006/04/23/mac-backup-software-harmful/

    Die Vollversion ist ihr Geld wert. Damit sind nicht nur die inkrementellen Backups möglich, sondern man kann sich auch individuelle Skripte zusammenstellen (bei mir z. B. so, dass ich die virtuellen Maschinen von Parallels aus dem normalen Backup ausschließe, und dafür separat sichere).
     
  3. sevenofnine

    sevenofnine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    18.06.2006
    @ Grabmeru

    danke für die schnelle Antwort. Aber Du hast dann eine Backupdatei und kannst dann da nicht eineln auf die Datein zugreifen oder ? ZB gezielt ein Office Dokument ruberziehen ?!

    Die Freewareversion macht nämlich bis jetzt einen total schlechten Eindruck.

    Gruß Marco
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi,
    SuperDuper erstellt ein nicht komprimiertes Backup, du kannst also jederzeit einzelne Dateien wieder rüberziehen. Trotzdem kann man mit Smart Copy immer wieder ein inkrementelles Backup machen, das bei mir bei 99 GB knapp 10 Minuten dauert.
    LG
     
  5. kasei

    kasei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.01.2007
  6. sevenofnine

    sevenofnine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Hallo,
    nun ich bin irgendwie immernoch nicht überzeugt das es sich loht ein kostenpflichtiges Programm dafür zu nutzen. Was macht SuperDuper besser als Freeware Programme. Mal davon abgesehen das es Super Duper nichteinmal auf deutsch gibt.
    Bitte nicht falsch verstehen ich gebe gerne Geld dafür aus damit etwas richtig genial funktioniert.

    Gruß Marco
     
  7. win2mac

    win2mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.314
    Zustimmungen:
    199
    Registriert seit:
    07.09.2004
    Was spricht jetzt gegen dein schon erwähntes Silverkeeper? Nur weil es Freeware ist traust Du ihm nicht, oder was? Auf eine Fat32 würde ich meine Daten jedenfalls nicht sichern (Sufu hilft weiter).

    Gruß win2mac
     
  8. sevenofnine

    sevenofnine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Moin,
    nee gegen Silverkeeper scheint nix zu sprechen, im Gegenteil spricht sogar vieles dafür !!!
    Was spricht gegen Fat32 ?

    Gruß Marco
     
  9. sevenofnine

    sevenofnine Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    18.06.2006
    so,

    ich habe nochmal die SUFU "intensiv" :D genutzt:

    1. Silverkeeper ist raus, auf den ersten zwei Seiten der SUFU unter SilverKeeper steht ständig da es Probleme mit den Backups gab. Habe keine Zeit und Lust das ständig zu kontrollieren.

    2. Fat32 wirs sicherheiteshalber in HF*Dingsbums konvertiert. Danke Win2mac.

    Bleibt von den Bekannten und wohl auch gut funktionierenden nurnoch Super Duper und Synk überig.

    Kann ich bei Super Duper in der Vollvesion als Quellordner auch etwas anderes wählen aussr Macintosh HD ? In der Freeware Version gehts nämlich nicht.

    Gruß Marco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche