Wieder einmal Tastatur

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von pdjf, 01.01.2007.

  1. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.06.2006
    Habe ein MBP und seit kurzer Zeit ein nerviges Problem mit meiner Tastatur:
    Manchmal setzt meine Tastatur komplett aus. Nur ein Neustart hilft weiter. Bilde mir ein, dass es öfters nach dem Ruhezustand passiert. Seltsamerweise funktioniert manchmal im Finder nichts, hingegen aber in Mail:(

    Jemand in 2007 eine Eingebung?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Klingt sehr ungewöhnlich. Hiermit schiebe ich Dein Problem hoch. ;)
     
  3. Leachim

    Leachim Gast

    Wirklich sehr ungewöhnlich.
    Kannst du den Fehler reproduzieren?
    Ist noch Garantie auf dem MBP?
     
  4. pdjf

    pdjf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.06.2006
    Jetzt hatte ich gedacht das Problem hätte sich erledigt, nun gehts wieder los:
    Wollte im Finder einige Bilddateien mit der Endung jpg versehen. Nach zwei Änderungen verweigert sich die Tastatur. Ich kann im Finder keine Namensänderungen jeglicher Art vornehmen. In allen anderen Programmen kann ich schreiben. Rechner hochgefahren, einmal gings..jetzt nicht mehr:(
    Ich werde wahnsinnig!
    Ja ich habe Garantie, jedoch glaube ich eher an Softwareproblem.

    Ich bitte um Hilfe sonst landet das Ding im Designermantel im Müll!
     
  5. shamez23

    shamez23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    205
    Registriert seit:
    19.10.2006
    Rechte reparieren, Pram Reset und was es sonst noch für Resets gibt, notfalls System neu aufspielen. So würde ich zumindest vorgehen.
     
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Ich würde es sehr gerne nehmen… (ernst gemeint)

    Wenn's nur um das Umbenennen geht kann ich Dir eine Lösung verraten. (Ich weiß allerdings auch nicht warum sich der Finder unter Mac OS X so verhält.)

    Klicke mit der Maus neben die Datei um sie zu deaktivieren und klicke dann mit der Maus auf den Namen der Datei zwei mal (kein Doppelklick!).
     
  7. BigVic

    BigVic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.12.2006
    ich hab ein ähnliches problem. mein mb ist erst 2 monate alt und manchmal versagen die apfel tasten und die taste 0. gehen dann überhaupt nicht mehr. keine ahnung warum, aber es geht mir auf die nerven.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen