Wie zufrieden seid ihr mit Tiger

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Krest, 05.07.2005.

Wie zufrieden seid ihr mit Tiger

  1. Sehr zufrieden

    143 Stimme(n)
    63,6%
  2. Okay

    57 Stimme(n)
    25,3%
  3. Nicht zufrieden

    25 Stimme(n)
    11,1%
  1. Krest

    Krest Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    Nach all den diskussionen interessiert mich jetzt mal ein eineutiges Ergebnis.
    Erfahrungen sollten ja mitterlweile genug da sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2005
  2. Senbei

    Senbei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Hochzufrieden an Mac Mini, iBook G4 und iMac G5. Jeweils teils extremer Geschwindigkeitszuwachs & Widgets sind recht nützlich! Spotlight wird sehr oft benutzt!
     
  3. notenkritzler

    notenkritzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.05.2005
    bin sehr zufrieden - spotlight ist ein wahnsinn - sowas von schnell wirklich super, das dashboard brauche ich mangels geeigneter widgets so gut wie nicht - auch der geschwindigkeitszuwachs ist spürbar - das einzige was mich nervt ist, aber das hat mit tiger selbst nix zu tun, das meine hauptsoftware FINALE noch nicht wirklich tiger compatibel ist - einige tastenkombinationen funktionieren nicht mehr - darunter "apfel + Q" :mad:
    abstürze hatte ich auch noch nicht - also tigermäßig alles im gestreiften bereich



    pb 15, 1gram, tigger
     
  4. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Es läuft sehr schnell, so stabil wie Panther auch und ohne Spotlight und ein paar Widgets könnte ich nicht mehr leben :)
     
  5. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Ich bin mit dem Tiger auch sehr zufrieden, allerdings bin ich froh, daß ich es dank Rechnerkauf gratis zum Panther dazu bekommen habe. Die 100 Euro wärs mir ehrlich gesagt nicht Wert gewesen.

    Das Dashboard fand ich anfangs äußerst überflüssig, aber wenn man erst mal vernünftige Widgets zusammengesucht hat (Wikipedia, Leo, usw), dann ist es nach kurzer Zeit fast schon unverzichtbar. Ich erwische mich immer wieder, wie ich hier auf Arbeit mit der Maus in die Dashboard-Ecke gehe und mich wundere, daß nix passiert. ****** Red Hat.. ;)

    Spotlight ist auch nicht schlecht, auch wenn ich es schade finde, daß man trotzdem nicht ohne Quicksilver auskommt.

    Gruß, eiq
     
  6. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Auch ich bin sehr zufrieden. Auf meinem iBook schnurrt der Tiger wie ne Biene und er läuft sogar ohne Probleme und dafür schnell auf einem alten PM G4 400 MHz mit 256MBRAM!

    Nur Quicktime macht manchmal Zicken. Alle anderen Programme (Office 2004, Macromedia Studio MX, PS Elements, GoLive, NeoOffice ...) laufen wunderbar.

    PS: ich friemel nicht am System herum und Wartungsprogramme spare ich mir seit einer Weile...
     
  7. LeeAndrew

    LeeAndrew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2004
    Ein Traum! ;)

    Es kommt mir nie wieder was anderes unter Tiger (also unter OSX.4.1) auf'm Mac! (Ich hasse Panther, wegen viele Dinge die ich unter Tiger nicht mehr habe...) :D
     
  8. RETRAX

    RETRAX Gast

    kopfkratz
     
  9. RETRAX

    RETRAX Gast

    dann bin ich wohl einfach zu pingelig wenn ich mich mit solchen Unzulänglichkeiten nicht abfinden mag?!
     
  10. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    ich kann mich nicht beklagen!

    mit panther hab ich nur kurz gearbeitet um einen großartigen unterschied in der performance festellen zu können, da relativ schnell nach meinem switch (april 05) tiger erschien.
     
Die Seite wird geladen...