Wie zufrieden seid Ihr mit eurem DSL Anbieter

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von huetschemann, 09.06.2005.

  1. huetschemann

    huetschemann Thread Starter Banned

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2004
    ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2006
  2. Augustus

    Augustus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.03.2005
    Wo ziehst Du denn hin? Je nach dem, wo man wohnt, kann es sinnvoll sein, sich einen regionalen Anbieter auszusuchen.

    Ich bin z.B. bei NetCologne (Raum Köln/Bonn) und kann nur Gutes davon berichten.
    Wovon ich aber in letzterer Zeit nur Negatives gehört habe, ist Arcor! Die sind zwar wohl recht günstig, aber wenn man sich in diversen Internetforen mal umsieht, scheinen die Ihre Kunden nur solange gut zu behandeln, bis der Vertrag unterschrieben ist.
     
  3. macSchreck

    macSchreck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Telekom / T-Online: Wut pur (aus persönlichen Erfahrungen und für Kunden). Inkompetent, lahm, viel zu lange Monopolist gewesen...

    Befinde mich nun schon seit knapp einem jahr bei 1&1 und muss sagen TOP! Gute und günstige Leistungen, recht übersichtlich zu verwalten über das Portal, mittlerweile sehr gute Erreichbarkeit und vor allem kompetente Ansprechpartner am anderen Ende der Leitung. Zudem kann man seinen Vertrag z. B. durch Webspace etc. ganz einfach erweitern. Wäre es möglich, würde ich auch den Telefonanschluß dort machen...

    Ein zufriedener 1&1-Kunde,
    mac
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    ich bin bei der nefkom.....mehr als zufrieden!!!!! war ca. 5 jahre bei der telekom....
     
  5. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.06.2003
    t-online, nie ein problem gehabt

    vielleicht aber bald wechsel zu arcor (wegen preis und geschwindigkeit)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2005
  6. SteveHH

    SteveHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Also ich war seit eh und je bei den Teletubbis und war zufrieden.
    Nun wechsel ich zu Arcor (14.06) und bin gespannt ob ich da auch so zufrieden bin.
    Der Wechselgrund ist einfach erklärt. Arcor ist 50 % günstiger als T-Com.
    Hansenet wollte ich letztes Jahr wechseln, bis heute bekomme ich noch geld von denen weil die völlig unfähig sind.

    Stephan
     
  7. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    07.05.2002
    Ich bin überhaupt nicht zufrieden, weil die Telekomiker es nicht schaffen unseren Ort mit DSL zu versorgen. :motz
     
  8. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Ich bin auch bei der Telekom und war es immer, habe nie Ausfälle gehabt, alles einwandfrei. Nur der Preis für die Flatrate ist inzwischen zu hoch, daher habe ich mich bei der Telekom auf Internet-by-call umstellen lassen und bin dann mit der Flatrate zu Congster (Telekom-Tochter) gewechselt. Das spart satte 15 €.
    Jetzt bin ich zufrieden.... :D
     
  9. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Also ich sehr zufriedener HanseNet Kunde. Deutlich günstiger als T-Offline, super schneller Zugang (5Mbit), keinerlei technische Probleme. War vorher bei 1und1, war auch OK, aber zu teuer, da DSL noch von den Telekomikern kommen mußte. :cool:
     
  10. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    15.12.2002
    ich habe gewechselt weil.....ich zahle jetzt die hälfte ;)
    schneller..und überhaupt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen