wie vorhören mit dj software

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von drummie07, 23.03.2005.

  1. drummie07

    drummie07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.10.2004
    Hallo Leute, ich habe ein G4 Powerbook und möchte meine mp3s mixen.Ich habe mixx und Disco . Wie kann ich den Vorhören? Und welches ist das beste Mixtool?Gibt es besseres? Mixx hatte nämlich Probleme beim importieren meiner I-Tunes Bibliothek.Vielen Dank im voraus.
     
  2. BRANDSTORM

    BRANDSTORM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.01.2005
    hier findest du ne menge dj software:

    defekter Link entfernt

    vielleicht ist ja was dabei?

    ich würde es mal mit "traktor dj studio" versuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2005
  3. drummie07

    drummie07 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.10.2004
    Ich habe Traktor in der Demoversion ,da steht das man eine Multichanel Soundkarte zum Vorhören braucht, ich arbeite aber mit dem g4 Powerbook
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du brauchst zum vorhören nun mal einen getrennten ausgang...
    da wirst du nicht um eine karte mit mehreren ausgängen rumkommen...
     
  5. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Und genau an dieses Powerbook musst eine solche Soundkarte anschliessen. :)

    Wenn du Mono magst, kannst du in Traktor auch einstellen, einen der beiden Stereokanäle als Master, den anderen zum Vorhören zu benutze. ;)
     
  6. Don Martin

    Don Martin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    hm, das stimmt aber nicht so ganz, im Endeffekt brauchts Du nur eine zweite externe Soundkarte, dann kannst Du in den Traktor Einstellungen "Core Audio" wählen und z.B. die interne SK zum Vorhören nutzen und die externe zum Ausgeben der Musik.
    Ich habe mir deswegen eine USB Soundkarte von Turtle Beach gekauft, die gibts gerade für € 34,90 bei www.soundkartenkatalog.de.

    Greetinx

    Der Don
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ich stehe schon mal öfter mit PC + DJ-Tool auf Parties und mache Musik. Vorteil: Ich habe zwei Soundkarten drin. Das ermöglicht mir natürlich ein Vorhören auf der jeweils 'inaktiven' Soundkarte, während auf der 'aktiven' Soundkarte die Musik abgespielt wird (Wobei ich im Normalfall jeweils ein Playerdeck auf eine Soundkarte lege).
    Wüsste im Moment nicht, wie es sonst gehen sollte.
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    wenn man es luxuriös haben will, dann braucht man eine soundkarte mit 6 ausgängen...
    2x stereo und 1x kopfhörer...
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    *Rechne*... Da würden aber auch 5 ausreichen ;)
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    wenn man einen speziellen dj kopfhörer mit nur einem hörer hat, der nur einen monostecker hat ;)
     
Die Seite wird geladen...