Wie viele Zeilen JavsScript sind vertretbar?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von koli.bri, 02.11.2006.

  1. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Hallo.

    Ich bin dabei eine Webapplikation zu entwickeln, die ziemlich viel JavaScript benutzt.
    Bisher nutze ich eine ausgelagerte Datei für die Scripts.

    99% sind Funktionen, die bei Events (wie Klicks) aufgerufen werden, und halt ein wenig, was auch beim Seitenaufbau passiert.

    Doch wie viel JavaScript ist vertretbar für den Anwender?
    Ich hab zwar bis jetzt nur 280 Zeilen, doch ich rechne damit, dass es mindestens nochmal so viele, wenn nicht noch mehr werden, wenn alles fertig ist.

    Wo ist, wenn überhaupt eine Grenze?

    mfg
    Lukas
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Ich schreibe gerade ein Betriebssystem, 280 Zeilen hab ich schon....


    im Ernst: Eine pauschale Antwort wird es da nicht geben! Javascript ist für Vieles unerläßlich. Wenn Du soviel an Validierung und Interaktion benötigst wird es schon stimmen. Wenn Du damit lauter Gimmicks betreibst werden die User auch bei 70 Zeilen schon genervt sein!
     
  3. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Es soll eine Art Spiel werden, bzw, ein System zu erstellen von spielen.
    Will aber solange ich nichts fertiges habe, nicht viel dazu sagen :)

    Es geht weniger um den user, der Probleme damit hat, sondern um die Maschine, die ausgebremst werden kann.
    Dass es dem Benutzer so einfach wie möglich gemacht wird, ist selbstverständlich, er soll so wenig wie möglich von der Arbeit spüren, die dahinter steckt :)

    Nur ab wann kann ich damit rechnen, dass es dem Rechner zu viel wird?
     
  4. /aquila

    /aquila MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Schwer zu sagen muss man ausprobieren. Aber mach doch einfach deine Sache fertig und dann siehst doch wie so funktioniert.
     
  5. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Ich habe noch nie davon gehört, dass die Anzahl an Zeilen die Performance maßgeblich beeinflusst. Wobei ich sicherlich Skrupel hätte, eine 1 MB große JS-Datei zu linken.

    Es kommt eher darauf an, was du mit JS machst. Spontan fällt mir ein: dynamisches HTML - also Quelltext im Browser verrändern, Bilder durch die Luft fliegen lassen. Das sind Operationen, die auf die CPU gehen.

    Also geht in erster Linie um die Operation und nicht um die Anzahl an Zeichen.
     
Die Seite wird geladen...