Wie Video aus I-DVD erneut editieren

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von techfactor, 12.10.2006.

  1. techfactor

    techfactor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2005
    Bin Videoanfänger und habe Videosequenzen aus meiner Digitalkamera mit I-Movie sehr grob geschnitten und anschließend via I-DVD auf gebrannt.
    Da das Rohmaterial nicht mehr zu Verfügung steht, suche ich einen Weg, das Video.- und Tonmaterial von der DVD erneut und diesesmal sauber zu schneiden.

    Gibt es einen Weg und was benötige ich dazu?

    Danke

    Peter Wagner
     
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    haste in imovie das Projekt nicht gespeichert ?
    Wenn ja müssten ja noch alle Projekt Dateien irgendwo auf der HDD schlummern.
    Wenn Nein müsstest Du die DVD in iMovie importieren und dann erneut bearbeiten.
    Wenn das nicht geht (habs selber noch nicht getestet),dann solltest du die DVD mit Streamripper auf die HDD rippen (als Mov oder mpg) und dann evtl. erneut versuchen
     
  3. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    sehr Mac-like:
    http://www.dvdxdv.com/DVDxDV.overview.htm ab 25$

    oder, mehr optionen, man kann sich aber verlaufen:
    http://www.apple.com/quicktime/mpeg2 /Apple mpeg2 plugin (20$)
    +
    http://www.squared5.com/ Streamclip (umsonst)

    BEIDE Verfahren werden die Bildqualität deutlich verringern, weil DVD nu' mal eine Sackgasse ist, nicht zur Weiterverarbeitung gedacht, ein playback-only-codec...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen