Wie verberge ich meine IP-Adresse?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von haemi, 07.10.2004.

  1. haemi

    haemi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Nicht nur beim Surfen, sondern generell? Weil Bittorrent, ICQ & Co. gehen ja nicht über das HTTP-Protokoll...

    Gibt es da irgendwie Möglichkeiten?
     
  2. pique

    pique Gast

    darf man fragen wozu?
     
  3. haemi

    haemi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2004
    wozu? sicherheit! ich find das kein angenehmes gefühl, wenn jeder einfach meine ip-adresse kennt, nur weil ich im icq mit ihm schwätze oder sonst was im internet mache...
     
  4. wetwater

    wetwater MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    19.11.2003
    Warum denn nicht? Angst vor Big Brother ist gerechtfertigt!
     
  5. wetwater

    wetwater MacUser Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    MacUser seit:
    19.11.2003
    Hoffentlich wird das kein Thema mit Vorschlägen wie:

    "Emails sollte man auch verbieten, weil Terroristen damit untereinander kommunizieren können!"
     
  6. maroder

    maroder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Generell geht das über anonyme Proxies (allerdings sei mal dahingestellt wie anonym die eigentlich sind, da Proxies normalererweise immer zwischenspeichern). Das "Internet" bekommt in dem Fall nur die IP von dem Proxy und deine lässt sich nicht mehr nachverfolgen. Allerdings geht das etwas auf die Geschwindigkeit. Mir wäre das zu stressig - aber ok jedem das seine.

    Hier gibts das entsprechende Tool + Infos.

    http://anon.inf.tu-dresden.de/

    Grüße,
    Maroder.
     
  7. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Wieso möchtest Du Deine IP-Adresse verbergen? Du möchtest wohl auf Deine Anfragen (sei es HTTP, FTP, SSH, Telnet, Icecast, RTP, ....) keine Antwort haben?

    Du weißt schon, wenn Du keine Absendeadresse hast, kannst Du auch keine Antwort bekommen.

    Pingu
     
  8. pique

    pique Gast


    du springst wohl'n bischen zu früh übern zaun.

    :rolleyes:

    haemi:

    vielleicht bringt dich das weiter:
    hier
     
  9. pique

    pique Gast

    danke, pingu. das war der eigentliche grund meiner ursprünglichen frage... ;)
     
  10. haemi

    haemi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2004
    @Pingu - dochdoch, das geht - da bekomm ich trotzdem antworten
    @alle anderen - danke schon mal - immerhin kann ich jetzt anonym surfen - für die anderen Protokolle hab ich allerdings noch nix gefunden...
     
Die Seite wird geladen...