Wie Treiber installieren

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von fialkowski, 07.04.2005.

  1. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Hi,
    habe eine USB 2.0/Firewire Kombikarte von Lacie für den PCI Slot meines Single G5 1.8. Um USB 2.0 der Karte nutzen zu können, muß der Treiber von der beiliegenden CD installiert werden. Bin mir erstens nicht sicher welches der Treiber ist. Zweitens, wenn ich auf eine Datei klicke, mit welchen Programm die Datei geöffnet werden muß ? Vorgeschlagen wird Grafikkonverter ?! In der Anleitung steht, man soll auf das USB2EHCI Driver Symbol klicken. Es gibt 1. USB2EHCI_v3_1_2.img.bin und
    2. USBEHCI_v108.img.bin. Ausserdem gibt es noch ousb2.inf
    Kann mir jemand helfen ?
    Danke Rainer
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Bist du sicher, dass die Treiber für MacOS sind? Klingt irgendwie nach Windows...

    MfG, juniorclub.
     
  3. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Ja.
    in der Anleitung extra Rubrik für die Installation unter OSX. Karte ist für PC und Mac ab OSX 10.2x
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Da muss eigentlich nichts installiert werden da die Unterstützung bereits ins System integrier ist.
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Mal abgesehen davon, daß du eigentlich gar keinen Treiber installieren brauchst, kannst du diese .bin-Dateien mit StuffItExpander öffnen. Da erhältst du dann Disk-Images, die du durch Doppelklick mounten kannst.

    MfG
    MrFX
     
  6. fialkowski

    fialkowski Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.03.2004
    Hat geklappt. Habe die .bin Datei mit Stuffit entpackt. Das entstandene Image war das Installationsprogramm. Jetzt sind auch wie beschrieben unter system/library/extensions die Einträge "OMI_EHCI.kext" und "OMI_USBHub.kext" vorhanden.
    Danke und Gruß aus Berlin
    Rainer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen