Wie such ich mir das richtige Notebook aus?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von GhostDog001, 16.05.2006.

  1. GhostDog001

    GhostDog001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    Hallo,

    ich möchte mir gerne ein Notebook von Apple anschaffen, aber weiß nicht welches ich nehmen soll oder eher gesagt, welches ich brauche. Ich bin im Studium zum Berufsmusiker und möchte mit dem Notebook fast nur Audioanwendungen ausführen. Also mit Q-Base oder anderen Pogrammen arbeiten, die natürlich gut laufen müssen...
    Also mich interressiern Hauptsächlich 2 Sachen. Das eine wären die Technichen daten. Also was ich brauche damit die Pogrammme gut laufen und ich mit dem Notebook aufnehmen kann.
    Und natürlich auch der Preis, da ich wie gesagt Student bin und halt auch nur ein Notebook brauch, dass diese Ansprüche erfüllt...

    Es wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen kann!

    Viele Grüße. GostDog001
     
  2. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    also was ich so gesehen habe, haben die leute bei uns an der musikhochschule 15" books.

    also ein 12" wäre wohl für die anwendungen zu klein (das 14" ibook hat auch nur 1024x768 auflöung), ich denke wenn du dir ein 15" powerbook bzw macbook holst wirst du zufrieden sein.

    das macbook gibts im studishop n bisschen billiger.
    ich kann mich auch noch an ne aktion erinner da war logic pro oder sowas dabei.

    ein powerbook wäre eine günstigere alternative, aber ist natürlich kaum neu zu bekommen. da müsstest du dich auf den gebrauchtmarkt umsehen.

    gruß mobis
     
  3. GhostDog001

    GhostDog001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    Hi,

    danke für deine Hilfe!
    Die Displayauflösung ist für mich nicht sehr interressant. Ich kanns ja auch einfach an Bildschirme anschließen...
    Ein kleines würde mir sogar besser gefallen...

    Gruß, GhostDog
     
  4. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    11.12.2004
    Das neune MacBook mit 13,3" sollte das Book für dich sein.
     
  5. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ja, die neuen books haben auch ne bessere auflösung.

    ich hatte vorhin noch nicht mitbekommen, das die raussind.

    jetzt weis ich auch nicht mehr...
    kommt drauf an was ob dir der platz jetzt reichtreicht.
    aber bei 1024x768 reicht dir der platz auf jedenfall nicht.

    am besten warten bis die macbooks in den geschäfften stehen, hingehen und ggf logic pro zeigen lassen. insofern natürlich möglich...
    wenn es nicht auf einem mb drauf sein sollte ggf auf einem anderen rechner diese auflösung vom mb einstellen und schauen obs passt.

    aber wenn du einen externen monitor benutzt würde sogar ein 12" pb reichen ^^ blos lohnt es sich das jetzt nicht mehr zu kaufen.
     
  6. Hesitant mark

    Hesitant mark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2006
    Ich schließe mal meine Frage an: Wann in etwa kann man denn sich die Books in den Geschäften anschauen? Lieferzeit nach Hause, steht ja auf der Apple-Seite, beträgt 3-5 Tage. Dauert das genau so lange, bis die in den Läden sind? Vielen Dank im Voraus ;) :)
     
  7. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ich gehe mal von aus das die nächste woche in den größeren stehen, in den ganz großen bestimmt noch diese woche.
     
  8. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2002
    überleg dir ob du für dein Musikschaffen auf Interfaces angeweisen bist. Vor allem ob du jetzt oder später den ExpressCard Slot brauchst (Ich glaube die ExpressCard anbindung ist um einiges Leistungsfähiger als Firewire oder USB).
    Rechenleistungsmäßig meine ich, dass zwischen den Books nicht so viel unterschied ist. Genügend Ram solltest du dir auch leisten.

    Reine Rechenleistung kann man teilweise verschmerzen, wenn Berechnungen einfach länger dauern. Fehlende Schnittstellen kann man nur sehr schwer ersetzen.

    so long,
     
  9. GhostDog001

    GhostDog001 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    Danke euch allen schon mal für eure Antworten.

    @joedelord: Soweit ich weiß würde USB.2.0 reichen, aber ich werde mal gucken, ob ich eins finde das den Expresscard Slot hat.

    Gruß, GhostDog001
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen