Wie startet man MS DOS ?

Diskutiere mit über: Wie startet man MS DOS ? im Andere Forum

  1. DjDHagbard

    DjDHagbard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2003
    Ja wie war das damals nochmal?
    was muss man eingeben, also da steht "grub>" und was folgt nun ?


    bite nicht mit DOSen schmeissen

    mfg
     
  2. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
     

    Hallo DjDHagbard!

    Ich verstehe Deine Frage nicht ganz. Wie willst Du denn DOS starten?!

    Entweder Du hast eine Bootdiskette, oder eine Festplatte mit den notwendigen Dateien.

    Der "grub>" wird wohl sicher der Promt sein. Müsste aber doch eigentlich bei Diskettenboot "a:>" heissen, bzw. bei Festplattenboot "c:>". :rolleyes:

    Was möchtest Du denn machen / erreichen?

    Gruss . Mika
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Sobald die Kommadozeile kommt ist es schon gestartet.
    dir Inhalt des Verzeichnisses
    cd Verzeichniss Wechseln
    cd a: Diskettenlaufwerk
    help Hilfe
     
  4. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Häh? GRUB und DOS? Etwas mehr Informationen wären schon nett, das hört sich nämlich nicht nach einer normalen DOS-Installation an.
     
  5. DjDHagbard

    DjDHagbard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2003
    OK also ich habe Dos (6.22) auf die Festplatte installiert,
    wen ich jetzt den PC starte kommt nur



    grub>



    dahin stehen.

    mfg
     
  6. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Hattest du da vorher Linux drauf? Womit hast du es denn installiert? Am einfachsten wäre es du bootest vom Installationsmedium und gibst

    fdisk /mbr

    ein. Das überschreibt den Master Boot Record. Aber vorsicht, danach kannst du ein evtl. vorhandenes Linux nicht mehr starten. Also mach es nur, wenn DOS das einzige Betriebsystem sein soll.
     
  7. DjDHagbard

    DjDHagbard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2003
     
    Ja, unter anderem

    //
    Womit hast du es denn installiert?
    //
    Mit den 3 original MS DOS 6.22 Disketten die bei Win 3.1 dabei sind.



    //
    Am einfachsten wäre es du bootest vom Installationsmedium und gibst

    fdisk /mbr

    ein.
    //
    Dann startet die wider die Installation von Dos (oder meinst du unter Linux, den da bekomme ich gesagt dass das Verzeichnis nicht existiert )





    danke für eure Bemühungen
    mfg
     
  8. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    27.10.2003
    Dos Diskette 1 einlegen, sobald die Meldung "Starten von MS-DOS" (oder je nach Sprachversion halt "xxx") kommt drueckst du F8.

    Dann immer brav "n" druecken bis du ne Kommandozeile hast.
    Dort dann wie thewalrus schon geschrieben hat "fdisk /mbr" eingeben
     
  9. DjDHagbard

    DjDHagbard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2003
    Danke jetzt komm ich rein.
    nur habe ich jetzt ein neues Problem :D X)

    ich will jetzt nämlich das Win 3.1 drauf installieren (das ist nämlich der Sinn der ganzen Geschichte)

    und um Win zu installieren muss ich die 1. Win Discete einlegen und "a:\setup" eintippen, nur bekomme ich kein "\"
    normalerweise bekommt man das teil ja wen man ctrl+alt+ß eingibt, passiert aber nichts, habe auch andere Sachen probiert, aber nichts gefunden....

    kann mir bitte jemand helfen,
    Danke

    mfg
     
  10. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Auf einem PC (du lässt das nicht im Emulator laufen, oder?) liegt Backslash auf AltGr+ß

    Alternativ kannst du auch
    a: <enter>
    setup <enter>

    eingeben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche