wie standbild aus FCP exportieren??

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Martns, 26.01.2007.

  1. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    hallo,

    ich möchte gerne ein standbild aus einem fcp projekr an eine beliebige stelle meiner hd exportieren (als jpeg oder so).
    hab im handbuch nichts darüber finden können!
    wie kann ich das anstellen??
     
  2. schlaflos011

    schlaflos011 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2006
    als bei mir in Final Cut Express HD funktioniert es unter dem MENUPUNKT:
    Modifizieren
    Standbild erstellen
    oder einfach Pfeiltaste N drücken.
    Müsste im Profiprogramm eigentlich auch so gehen ;-)

    lg schlaflos
     
  3. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    das weiss ich ja! ich will ja dann dieses entstandende standbild als jpeg aus fcp rausholen!
     
  4. schlaflos011

    schlaflos011 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2006
    auf die Stelle die du als Standbild haben willst in der TIMELINE gehen
    ABLAGE
    EXPRORTIEREN
    QUCKTIME KONVERTIERUNG VERWENDEN
    bei FORMAT auf STANDBILD klicken
    ...fertig

    lg schlaflos
     
  5. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    jo! danke. hat geklappt! arbeite sonst immer nur mit compressor und da war das nicht zu finden :)
    ____________________________

    edit: hat doch nicht geklappt! dabei ist nur ein weißes bild endstanden. :( muss ich das bilder/sek angeben? wäre ja eigenartig!
     
  6. schlaflos011

    schlaflos011 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.03.2006
    schön - geholfen zu haben - und ich muss noch so einiges in FCE lernen
    *g*

    lg schlaflos
     
  7. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Es funktioniert definitiv so:

    - Stelle in der Timeline suchen
    - Shift + N drücken --> aktuelle Stelle wird im Viewer als Standbild angezeigt
    - Viewer auswählen (das Fenster muss angewählt sein)
    - Ablage -> Exportieren -> Quicktime Konvertierung verwenden
    - Dort Standbild auswählen
    - Fertig

    Es wird standardmäßig ein png erstellt. Du kannst aber auch auf Optionen klicken und ein anderes Format wählen. Bei Bilder pro Sekunde musst du nichts angeben.

    So wie ich es beschrieben habe wurde es ja auch schon weiter oben beschrieben. Warum du da ein weißes Bild hast weiß ich nicht.

    Margh
     
  8. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    ja es geht jetzt auch! ich hatte wohl den viewer nicht ausgewählt oder so.!

    danke für die hilfe!
     
  9. rhetoric

    rhetoric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.12.2006
    noch was: wenn du das standbild in deinem film verwendest, und du den film auf einem monitor zeigen willt, de-interlace das bild, z.b in photoshop.
    ansonsten flackert das bild.
     
  10. Martns

    Martns Thread Starter Gast

    das sind nur standbilder von ca. 2sek. da dürfte das nicht auffallen! aber danke.

    hab hir noch ne frage gestellt, auf die niemand antworten will :eek: .
    du scheinst ja ahnung zu haben ..... KLICK :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - standbild aus FCP
  1. Anorak
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    236
  2. Hexenkind
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.100
    Örs
    05.03.2010
  3. nanukw
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    19.770
    jokkel
    10.06.2009
  4. MarcJLH
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.604
    MarcJLH
    22.01.2009
  5. Biermensch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.890
    Biermensch
    08.02.2007