Wie spielt sich’s auf 'nem ibook?

Diskutiere mit über: Wie spielt sich’s auf 'nem ibook? im MacBook Forum

  1. frankblack

    frankblack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2003
    Ich möchte mir ein ibook 900Mhz Combo zulegen.
    Einsatzgebiete sind hauptsächlich Surfen, Textverarbeitung und Email.

    Allerdings spiele ich auch gerne mal eine Runde. Deshalb meine Frage, welche Spiele laufen auf diesem ibook gut/ruckelfrei. Besonders Icewind Dale würde mich interessieren. Und hat jemand Erfahrungen mit M.A.M.E. auf dem ibook.

    Danke.

    CU
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2003
  2. Ganto

    Ganto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    hi

    ich habe ein g3 ibook 800mhz. bis jetzt habe ich erst quake3 und neverwinter-nights demo gespielt und kann sagen, dass es problemlos geht. beim neverwinter-nights bin ich zwar noch nicht bis zu einer grossen kampfsszene gekommen, aber man kann ja auch immer noch die grafikdetails konfigurieren. was bei schnellen spielen halt ziemlich auffällig ist, dass das display ziemlich nachleuchtet.

    zum gross gamen sind wohl die ibooks schon nicht, da z.b. ut2003 nur beschränkt drauf läuft und zukünftige games wohl auch immer schlechter.

    ganto
     
  3. kermit

    kermit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    26.05.2003
    Ich spiele ab und an Warcraft 3 mit meinem iBook 900/640MB RAM.
    Nur wenn ich keine Maus angeschlossen habe ist es von
    der Bediehnung her etwas blöde. Sonst habe ich keine Probleme.

    kermit
     
  4. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2003
    Gebt den Leuten .... und Spiele!

    Mein G3/900/640 Combo-iBook lädt mich gerne zum Spielen ein. Meistens nutze ich dabei Kopfhörer. Ich bevorzuge MYST 3,Bugdom II,Deep Trouble,Deimos Rising, sowie Dominoes und Kartenspiele.
    Alle lassen sich prima über die Pfeiltasten spielen und in Kombination mit einer drahtlosen optischen Maus macht es auch Spaß. Die Geschwindigkeit ist o.k. auch die 3 D Effekte laufen flüssig.

    clap
     
  5. Blackman92

    Blackman92 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2003
    Warcraft langsam

    Hi ich habe seit ca. einem Monat das IBook 900 Combo, und habe es mit 256 auf 384 mb ram aufgestockt. Allerdings läuft Warcraft nur mit 800x600x16 und allen details auf minimum flüssig. Leider!!
    Kann mir jemand sagen ob das wirklich daran liegt das ich das ram nicht auf 612 mb gestockt habe?? Wenn nicht vielen dank für die Hilfe!!

    Blackman92
     
  6. tuxfriend

    tuxfriend MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2003
    Hi,
    ich hab mit meinem iBook 900/640mbRam eigendlich keine Probleme mit
    Spielen.Große Schlachten bei WarCraft hab ich noch nicht geschlagen,aber
    die ersten Level sehen flüssig aus(singleplayer).
    QuakeII ist allemal flüssig,die Demo von Tropico eher dickflüssig,aber spielbar.

    cu tuxfriend
     
  7. angelus sum

    angelus sum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2003
    MAME und Spiele

    Hi, habe ein iBook 800 combo mit 7500Radon 32MB

    MAME läuft wunderbar. Ebenso SNES - Da werden die Spiele auch schon komplexer. - N64-Emu. lohnt erst ab G4... ...ist unertäglich langsam.
    Sonst Spiele ich Cro-Mag, Bugdom II, RedFaction, Wolfenstein, ThemParkWorld, Oni, JediKnight II, Spider-Man und Medal of Honor... läuft alles flüssig und gut. Zocke immer im Zug und Flieger bei Dienstreisen :) Am Wochenende muss ich das iBook leider immer an meinen Sohn abgeben... Dann ist der mit Zocken dran :)

    H.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche