Wie speichere ich ein NSWindow?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von lucia, 24.05.2005.

  1. lucia

    lucia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.01.2005
    meine frage ist, wie ich innerhalb meiner cocoa-applikation ein nswindow mit seinen komponenten abspeichern kann. dabei kommt es mir auf die einzelnen einstellungen an, wie markierte checkboxes, ausgewählte items in popupbuttons etc.

    ziel ist die erstellung eines fensters für einstellungen in einem programm, die beim nächsten start genauso sein sollen wie beim letzten verlassen des programms. ähnlich den systemeinstellungen von mac os x.

    gibt es da eine schnelle einfache möglichkeit?

    danke.
     
  2. andi.reidies

    andi.reidies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Warum willst Du das Fenster abspeichern ? Speicher doch die Einstellungen selber - sprich: den eingegebenen Text, den Wert für die markierte Checkbox etc. - ab und beim erneuten Öffnen des Fensters "restaurierst" Du den Zustand aus den abgespeicherten WERTEN.....

    ...ist das Standard-Vorgehen. Dazu werden über Key-Value-Coding i.d.R. pList-Files im Unterverzeichnis des Benutzers angelegt (z.B. com.apple.itunes.plist).

    Schau mal >hier< nach....
     
Die Seite wird geladen...