Wie sortiert imovie die Clips???

Diskutiere mit über: Wie sortiert imovie die Clips??? im Mac OS X Apps Forum

  1. Kaffee_Hag

    Kaffee_Hag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Hallo

    ilife5 auf einem imac 1,33 GHz unter OSX 10.3.8

    in imovieHD habe ich ca. 10 GB Film importiert. Beim Speichern ist das Programm abgestürzt und beim Neustart kommt die Meldung, dass die Dateien im Papierkorb sind. Kein Problem ich kann sie wieder rausholen und die Clips sind wieder im Clip-Fenster. Soweit so schlecht. Denn die Clips sind nicht mehr in der Reihenfolge wie beim Import, sondern in einer mir nicht nachvollziehbaren Zufallsreihenfolge. Clip 57, Clip 108, Clip 19... Weder von links nach rechts, noch von oben nach unten lässt sich ein System erkennen. Und ich finde nirgends eine Möglichkeit zu sagen: "Sortiere nach Name" oder so.

    Bin ich blind?

    Nach welchem System ordnet imovie die Clips an und wie kann ich darauf Einfluss nehmen. In der Hilfe finde ich keine Infos dazu.

    Gruß und danke
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Nein, blind bist du nicht, das hat mich auch schon gefuchst.
    Da bleibt nichts anderes übrig als manuell zu sortieren.
     
  3. Kaffee_Hag

    Kaffee_Hag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Bitte nicht?

    Bei ca 180 komplett durcheinander gewürfelten Clips? Nach irgendeinem System müssen die doch sortiert sein?

    Da lösche ich lieber alles und spiele die DV-Kassette noch einmal drauf. Das geht schneller. Ich wollte es nur allgemein wissen. Die Antwort wäre allerdings eine ziemliche Enttäuschung.
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ja, das ist nicht der Brüller, aber man darf nicht vergessen, das es ein Programm ist welches umsonst dabei ist und nicht schlecht seinen Dienst verrichtet. Für mehr Komfort = teurer = Final Cut.

    Und neu draufsemmeln ist wahrscheinlich die bessere Lösung..
     
  5. Kaffee_Hag

    Kaffee_Hag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Läuft schon. Danke
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Im iMovie Projekt Folder befindet sich eine Datei der Art iMovie Projekt File mit dem Namen des Projekts. Ist eine relativ kleine Datei. Wenn die geloescht wird, sollte auch die Reihenfolge der Clips geloescht sein. Ich vermute zum Zeitpunkt des Absturzes war der project file offen und konnte nicht mehr vernuenftig abgespeichert werden. Daher die nicht nachvollziehbare Reihenfolge. Im Folder Media sollten die clips natuerlich in der Reihenfolge ihres Namens stehen.
     
  7. Kaffee_Hag

    Kaffee_Hag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2003
    Leider nicht mehr

    Im neuen imovie 5 gibt es diesen Ordner nicht mehr. Es gibt nur eine Datei (Art: imovie Projekt), die so groß ist wie das gesamte Projekt. Die Ordner mit den Audio- und Filmdateien sowie der von Dir beschriebenen kleinen Datei gibt es nicht mehr. Da kann man also auch nichts sortieren oder löschen.

    Aber guter Trick für imovie 4.

    Übrigens seltsam ist folgendes: Ich habe alle Dateien die durcheinander im Clip Fenster waren in einen Ordner auf den Schreibtisch kopiert und die Clips im Projekt gelöscht. Dann die Clips im Finder nach Namen sortiert und per Drag&Drop wieder in imovie gezogen. Da waren sie wieder in exakt der gleichen chaotischen Reihenfolge wie vorher. Es muss also doch irgendein System hinter der Sortierung stecken. Aber welches?????
     
  8. pumadog

    pumadog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.06.2003
    Genau das gleiche Problem habe ich jetzt auch, mit 800 Clips!!! :mad: Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit, die Clips sortieren zu lassen? Da wird man doch bekloppt bei! :rolleyes:
     
  9. inscius

    inscius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.04.2005

    mit rechtsklick und "paketinhalt zeigen" (glaub so heißt es) hat man darauf schon zugriff. wenn ich jetzt nichts falsch verstanden habe...
     
  10. nodojo

    nodojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Und wie ist es, wenn man die Clips von der Clipablage alle markiert, dann auf die Zeitleiste zieht und dann wieder zurück. Werden sie dann sortiert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche