Wie sicher ist FileVault und...

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von MacGeneral, 21.11.2004.

  1. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Hallo eine Frage (wurde bestimmt schon oft gestellt)

    Wie sicher ist FileVault?

    Wie leicht / schwer lässt sich ein FileVault Passwort knacken / entfernen?

    Kann ein FileVault Benutzer-Image theoretisch einfach kaputt gehen - sind dann alle Daten weg?

    Wie kann ich ein DiskImage erstellen, dass so ähnlich wie das von FileVault ist (dass es sich je nach Größe des Inhalts anpasst?)

    Bitte kommt mir jetzt nicht mit der "Foren-Suche"... ich hab keinen Bock mich durch hunderte Postings zu klicken, in denen das Wort "FileVault" vorkommt!

    Danke für alle Antworten im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2004
  2. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    hm würd mich auch mal interessieren als Panther neu war hat ja jeder abgeraten aber ist es mitlerweile stabil ?
     
  3. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Kann keiner diese Fragen beantworten, oder ham alle dieses Posting übersehen???
     
  4. MACroyal

    MACroyal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2004
    vielleicht will niemand deine frage wegen dieser unverschämdheit beantworten wenn wer ne antwort auf seine frage sucht checkt er erstmal die postings so is es nunmal

    MACroyal
     
  5. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    ...

    ich habe das hier gefunden:

    Ist das immer noch so? Und ist das nur so, wenn man die PW von OSX speichern lässt, oder kann einfach jeder bei mir das FileVault Passwort rauskriegen???

    (wo muss ich in /var/vm/swapfile nachschauen? / mit was kann ich das öffnen?)
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    ich weiss nur, dass filevault bei der videobearbeitung immer noch ärger macht. gabs erst wieder zwei fälle hier im digital video forum. daraus schliesse ich, dass es nicht so ganz ausgereift ist und für mich nicht in frage kommt.

    ww
     
  7. Stefan

    Stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2002
    Ich benutz es seit Monaten ohne Probleme. Und den "Passwort-Unfall" kann man bei mir auch nicht reproduzieren. Das grep-pen der Swapfiles bringt bei mir keine Passwörter zu Tage.

    Und die Suche ist ganz einfach zu bedienen, dass schaffst vielleicht sogar Du! Da steht dann nämlich drin, wie man in den Swaps nachsieht. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2004
  8. geveci

    geveci MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2003
    filevault läuft stabil aber beim hin und her kopieren großer daten ist es sehr langsam,deswegen benutze ich es auch nicht
     
  9. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Wenn du schon das gefunden hast, warum ließt du dann den Thread nicht? Da werden dir alle deine Fragen beantwortet.

    Filevault läuft bei mir seit über einem Jahr stabil ohne Probleme. Und wenn ich eine performante Platte brauche (z.B. Videobearbeitung) dann verwende ich ein Verzeichnis ausserhalb meines Home-Directorys

    cla
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2004
  10. MacGeneral

    MacGeneral Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Hab ich teilweise... nur das Problem ist, dass ich zur Zeit wirklich kaum Zeit habe irgendwas im Netz zu lesen... (das Durchlesen des Threads hab ich Aufgrund von Zeitmangel auf heute Abend (jetzt) verschoben...)

    des weiteren ist es problematisch, dass bei solchen ewig langen Threads auch immer 2 Seiten dargestellt werden... die einen sagen, dass es bei ihnen die Passwörter anzeigt, die anderen behaupten das Gegenteil, und es kommt meistens nicht zu einer Einigung...

    und vor allem hat mich interessiert, wie schwer es Hacker / Profis damit haben, wenn sie das PW nicht kennen, das Image zu entschlüsseln!!!


    Allgemein
    Und ich bin auch der Ansicht, dass Foren zur Kommunikation gedacht sind. Und nur weil irgendjemand das schon mal gefragt hat, heißt das noch lange nicht, dass man das nicht nochmal fragen kann...

    Des weiteren ist die Computer-Welt sehr kurzfristig und es ändert sich vieles schnell... und sehr oft sind auch Probleme etc. Systemspezifisch und wenn dann gleich nach einem Posting kommt "schon mal was von Suche gehört?" dann hilft das meißtens nicht weiter, da in den anderen Threads meißtens andere Problem-Kombos auftreten!

    Und ich denke, es bricht sich keiner eine Zacke aus der Krone, wenn er die Fragen halt noch ein 2. mal beantwortet!

    Vor allem: Ich denke in Foren geht es auch darum, schnell und präzise Antworten auf Fragen zu kriegen! Wenn ich also in der Foren-Suche einen Thread zu dem Thema finde, der 4 Seiten à 50 Postings umfasst, kann ich genauso gut Zeitaufwändig das Internet durchsuchen (mit z.B. Google), denn dann kriege ich mit genausoviel oder sogar weniger Aufwand eine Antwort...
    Aber darum geht es in Foren meiner Meinung nach nicht! Wieso soll ich 3 h lang das Web durchsuchen, wenn mir in diesem Forum kurz jemand einfach eine Antwort posten könnte! Woher soll ich die Zeit nehmen und wieso sollte ich diesen Aufwand machen, wenn es jemand anderen ein paar Minuten kostet, mir kurz die Fragen zu beantworten!?!

    Schließlich lernen wir Menschen doch voneinander und sind soziale Lebewesen... Wenn jeder auf eigene Faust handelt, ist das sehr Egoistisch (wobei ich mich da nicht ausschließe, da ich ja ggf. auch ein paar Stunden alle Fragen per Forensuche hätte beantworten können!)


    Ich will hier niemandem ans Bein pissen, aber ich denke in Foren geht es hauptsächlich darum, Informationen zu vertreiben und auszutauschen. Eine Foren-Suche ist zwar schön und gut, aber das durchlesen aller in Frage kommenden Beiträge liefert weder eine schnelle, noch eine genaue Antwort (zumindest nicht immer)

    also cu...

    Ich werd mich per Foren-Suche versuchen, alle Fragen zu beantworten, und werde diese dann als Resumé hier posten... es sei denn, jemand kommt mir zuvor (ich fang morgen Nachmittag an :D)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2004
Die Seite wird geladen...