Wie *.rm Dateien öffnen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mondmann, 31.07.2006.

  1. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Hallole.
    Habe shcon den realplayer und VLC installiert.
    Ich möchte von amazon etc. ein paar CDs voranhören.

    Dies sind *.rm Dateien.

    Wenn ich auf den Link klicke öffnen sich zwar der realplayer aber es kommt eine Fehlermeldung mit dem Hinweis daß einige Komponenten nicht installiert sind.
    Nur welche zeigt es nicht an.

    Wie kann ich diese Dateien abspielen?
    Im Safari und CAmino daselbe.

    Grüße Mondmann
     
  2. joe333

    joe333 unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.04.2006
    *rm = real media = Real Mediaplayer, gibt aber bestimmt noch alternativen...
     
  3. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Bei mir funktioniert es mit dem Realplayer problemlos. Vielleicht musst Du nochmal die aktuelle Version vom RP installieren.
     
  4. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Welche alternativen?

    Wie gesgt mit dem Realplayer gehts nicht.
     
  5. Gremlin

    Gremlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Das sind schon Realplayer-Dateien, aber offenbar sind einige der Codecs des Realplayer noch nicht an Intel-Macs angepasst. Wenn du einstellst, dass der Realplayer in Rosetta geöffnet werden soll (im Informations-Fenster), geht es - er lädt dann die fehlenden Komponenten und installiert sie.

    Gremlin
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Hast Du den Realplayer eben erst installiert? Hattest Du ihn mal aus dem Programm-Ordner heraus gestartet?
    der eMac_man
     
  7. joe333

    joe333 unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.04.2006
    Ich sagt ja nur es gibt bestimmt noch alternative, da ich mich real media ganz verweigere (aus Prinzip), einfach mal googeln gehen oder nochmal realplayer neu installieren....
     
  8. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Hm..also wenn ich den Realplayer mit Rosetta öffnen will, dann geht gar nichts. Ich klicke und nichts passiert.
    Es ist der aktuellste.
    Selbst wenn ich ihn aus dem Programmfensster aus starte gehts nicht...
    Kennt jemand ne alternative?
     
  9. Gremlin

    Gremlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Das hat eben bei mir noch funktioniert - hast du irgendein Tool drüberlaufen lassen, dass "überflüssige" PPC-Binaries entfernt, so dass der Realplayer gar nicht mehr über Rosetta gestartet werden kann?

    Gremlin
     
  10. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Gibt es immernoch kein PlugIn für Quicktime? ich glaubs nicht .. :(
     

Diese Seite empfehlen