Wie Nachträglich die zweite Tonspur entfernen?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von cocomojo81, 09.08.2006.

  1. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2003
    Es liegt ein MP4 File in H.264 mit zwei Tonspuren vor.

    Ich möchte nun nachträglich eine der zwei Tonspuren entfernen, ohne dass die Mp4 Datei einen weiteren Qualitätsverlust erleiden muss.

    Encodiert wurde in 128kB in Mp3 - da müsste sich die Tonspur doch auch ohen erneutes Encodieren löschen können?


    Oder gibt es ein PlugIn für Quicktime das die Auswahl der Tonspur ermöglicht - ähnlich wie im VLC?
     
  2. Aristoteles

    Aristoteles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    07.08.2006
    Geht mit QuickTimePro, dort kannst du jede einzelne Spur aktivieren/deaktivieren, oder gleich komplett löschen.

    Apfeltaste & "J" = Filmeigenschaften, dort die zu löschende Spur markieren, und den löschen-Button betätigen!
     
  3. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2003
    Wie geil - genau das habe ich gesucht. Bislang musste ich immer mit dem VLC meine zweisprachigen Files abspielen - TOP
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nachträglich zweite Tonspur
  1. xsmett
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    821
    oneOeight
    13.03.2015
  2. Murcielago
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.096
    WeDoTheRest
    23.03.2014
  3. sectorchan
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    957
    sectorchan
    03.01.2014
  4. manue
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.707
    manue
    16.10.2010
  5. wsh
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.086
    k_munic
    01.06.2010