Wie lautet der tastatur Befehl für hoch 2 ??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Kickstart, 29.08.2004.

  1. Kickstart

    Kickstart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.05.2004
    Hallo Leute,

    habe mal ne ziemlich doofe Frage! Wie bitteschön ist der Tastaturbefehl für "hoch 2"(also die kleine 2 die in der luft schwebt). Wie gesagt ist ne doofe Frage, aber habe schon alles probiert und bekomme das nicht hin (habe sogar schon nen programm names "popchar x" gezogen, das einen zeigt wie man Sonderzeichen hinbekommt, aber da finde ich die "hoch 2" auch nicht).

    Danke schon mal,

    m.f.G

    Kickstart
     
  2. neptun

    neptun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    28.09.2003
    Das ist abhängig vom Programm, in dem du gerade arbeitest.

    Gruss, neptun
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Das ZEICHEn gib es nicht, doch du kannst in einer Textverarbeitung hochgestellt einstellen, das ist das gleiche
     
  4. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Tipp mal bei google ein 3^2. Das ist es meistens.

    In AlgebraGraph war es glaub ich mit den Pfeilen.

    RD

    Ergänzung: Sorry, hab zu spät gemerkt, dass es dir nicht ums Rechnen ging.
     
  5. Wullschi

    Wullschi Gast

    In Word einfach die "2" selektieren, und dann bei Format/Schrift "hochgestellt" einstellen.

    mfg Wullschi
     
  6. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Sowas muss doch auch schneller gehen, per Tastatur-Shortcut... ich mein': Wenn WINDOOF sowas hat (Alt-Gr + 2), dann wird der überlegene Mac doch sowas auch haben?!?! Sowas braucht man doch schon mal im Schreibfluss, zumindest hoch 2 und hoch 3... *grummel*

    Apropos: Gibt's unter OS X eigentlich sowas wie die Zeichentabelle in Windows XP?

    Gruß,
    Christian
     
  7. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Klar. Schau mal bei den Landeseinstellungen in den Systemeinstellungen, da kannst Du eine Tastatur und eine Zeichentabelle aktivieren, die Dir dann als Menü rechts oben angezeigt wird.

    Gibt's mein Macs schon ewig. Bei XP auch? ;-)
     
  8. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003
    Einfügen mit der Zeichentabelle: ?, ¹, ² ,³, ?, ?, ?, ?, ½, ?, ?, ?, ?, usw......
    (bin gespannt, ob das hier so ankommt.......=

    na ja, nicht alles....

    btw: diesen asci Zeichencode, also "alt+01234", gibts sowas auch???
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2004
  9. Der Mac hat zwar 88 Sonderzeichen auf der Tastatur (beim PC sind es nur 12), nicht jedoch ² und ³. Was vermutlich daran liegt, dass man am Mac schon immer selbst im billigsten Textprogramm Zeichen hochstellen und deren Größe verkleinern kann.

    @ ernesto
    ASCII nicht, aber "Unicode Hex Input".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.12.2004
  10. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003
    @._ut

    Unicode Hex Input??
    Gibts da ähnliche Direkteingabemöglichkeit wie mit ASCII????
    Eben eine Taste (alt) und irgendeine Ziffer???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen