Wie laut ist der neue iMac G5 wirklich?

Diskutiere mit über: Wie laut ist der neue iMac G5 wirklich? im iMac, Mac Mini Forum

  1. ssipl

    ssipl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2002
    Wenn schon keiner meine Frage nach der Helligkeit des iMac G5 Monitors beantworten konnte, setze ich meine Hoffnung nun noch mal auf Euch, nur eben mit einer anderen Frage :)

    Ich hab jetzt schon in diveresen Foren gelesen, dass der neue iMac G5 so laut sein soll.
    Deshalb meine Frage. Ich hatte zuvor nen iMac G4 1,25 GHz 17 Zoll. Der war lautstärkenmässig ok. Also viel lauter braucht es nicht zu sein. Ich will mir ja den neuen iMac G5 holen, doch bin ich eben von meinem iBook und meinem iMac G4 ruhiges Verhalten gewohnt...
    Ist der neue iMac wirklich merklich lauter als sein Vorgängermodell?
    Gibt es unterschiede zwischen den drei Modellen (1,6 - 1,8 17Zoll, 18 20Zoll)?
    Der 20 Zoll iMac hat glaub ich andere Lüfter (also größer oder so), wenn ich das richtig in erinnerung habe... ist der also der lauteste unter den dreien?
    Glaubt ihr, dass Apple da bis zur nächsten Revision hin was unternimmt und den iMac wieder leiser macht?


    Freu mich über jede Antwort :)

    Stefan
     
  2. hani

    hani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.10.2004
    Genaus kann ich dir leider auch nicht sagen, aber ich habe schon öfters gehört, das der 20" iMac leiser sein soll als seine kleineren Brüder.(So von wegen mehr Platz im Gehäuse , besser Luftzirkulation.
     
  3. MWG77

    MWG77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Wenn du viele Anwendungen offen hast laufen die Lüfter schon mal hoch, ansonsten ist er sehr leise. Die Bildschirmhelligkeit is gut, ich hab sie sogar um drei Stufen runtergedreht
     
  4. ssipl

    ssipl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2002
    Danke schon mal für die beiden antworten.
    Freue mich natürlich immer noch über weitere Meinungen, damit ich mir ein rundes Bild machen kann.
    Deine Aussagen zur Helligkeit des Monitors finde ich sehr interessant. Die Macwelt meinte nämlich, dass der 17 Zoll des neuen iMacs schon sehr schwach beleuchtet sei. Er soll in etwa mit dem aus den 17 Zoll Powerbookmodellen vergleichbar sein. Leider fehlen mir die Vergleichswerte. Ich gehe davon aus, dass dieser schwächer ist, als z.B. aktuelle cinema Displays, aber es sollten doch keine Welten dazwischen liegen oder?

    Zur Lautstärke. Meine Hauptschwerpunkte sind halt: Internet (Safari), iTunes, Word, iPhoto.
    Ab und an auch iMovie und iDVD, wobei da ein lauterer Lüfter aufgrund des raren Einsatzes dieser Programme schon zu verschmerzen sein düfte. Aber fährt er bei den "Standardprogrammen" auch so oft hoch?
    Ich hatte mal nen G5 1,6 PowerMac. Der war nicht unbedingt laut, aber der Lüfter hatte so ein penetrantes Geräusch, so dass ich ihn deshalb wirklich wieder verkauft habe und mir nen iMac G4 1,25 geholt habe...
    Ich hoffe, der iMac G5 Lüfter ist eher dezent :)
     
  5. klaus41542

    klaus41542 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2004
    Ich habe heute bei Gravis beide iMacs G5 gesehen. Der 17 Zoll hatte wahrscheinlich das "zirpende Netzteil" Problem, machte etwas Geräusche.
    Der 20 Zoll war komplett leise, eine Wohltat. Beide Rechner waren Idle, ich habe sii nicht unter Last gehalten.
    Der große war wirklich Beeindruckend.
     
  6. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    Hab gestern vor nem imac g5 20" mit 2gb speicher gehockt.
    In Garageband mit Jam Pack haben wir 15 Spuren gleichzeitig laufen lassen und erst ab da fing er an etwas zu ruckeln.
    Von der Lautstärke her erscheint mir der imac 20" lauter zu sein als der G4 imac 17". (bei totaler Ruhe im Raum) Jedoch stört das Lüftergeräusch kaum. Am oberen linken Display Gehäuse (nicht am Display selbst sondern an der weißen Plastik Kante, wird der Rechner recht warm, das liegt aber an der Festplatte die an dieser Stelle verbaut ist.
    Der Einbau des Speicher hat 5 Minuten gedauert, Panther war schon samt ilife vorinstalliert. Bis wir im Netz waren hat es nochmal 2 Minuten gedauert. Über die software Aktualisierung mussten man lediglich das iphoto update, ipod update und 3 securitiy updates nachladen.
    Die Boxen sind soweit auch recht akzetpabel, nur die Bässe werden schwach wiedergegeben.
    Das Display ist absolut genial und auch der dicke weiße Balken unterm Dispaly stört nicht wenn der imac an der Wand steht. Dafür zieht das Display den Benutzer viel zu sehr in seinen Bann, man kann garnicht mehr wegschauen, man verliert sich regelrecht auf dem riesen Bildschirm. Ich würde mir auf jeden Fall Bluetooth einbaue n wenn du dir das 20" Gerät holst.
    Wenn man einen großen Schreibtisch hat, kann man den imac ruhig an den hintere Rand stellen und die Tastatur nach vorne ziehn. Der Abstand der zwischen Tastatur und Rechner dann vorhanden ist ist doch beachtlich. Da findet ein Keyboard mit Sicherheit seinen Platz.
     
  7. bunfi

    bunfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.04.2003
    Ich konnte beide iMacs bis jetzt auch "nur" im Laden begutachten, aber ich kann sagen, dass ich von beiden nichts gehört habe. Nicht einmal als ich mein Ohr dran gehalten habe. Im Gravis war es jedoch nicht absolut leise - will heißen, da stehen noch andere Macs und Leute, die reden.
    Was ich hören konnte war lediglich die Festplatte, die während großem Dateiverschieben leise im Hintergrund zu hören war.

    Kann dir nur raten, selbst mal in einen Store zu gehen und das Dingen selbst einmal zu testen - ich war jedenfalls ziemlich beeindruckt :eek:

    bunfi
     
  8. BHelfmann

    BHelfmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004
    Mein iMac ist das 20"-Modell und seit gestern da...
    Im normalen Betrieb höre ich ihn kaum - wenn ich Musik laufen habe, muss ich mich schon anstrengen, ihn zu hören. Anders, wenn ich mal was anstrengenderes mache: NanoSaur 2 (war dabei) oder eine Kompilierung von Fink treibt den Lüfter in sonst nur von PCs gekannte Lautstärke-Dimensionen. Prädikat "leicht nervig".
    Die Helligkeit ist sehr... intensiv. Ich hab ihn immer auf der untersten Einstellung, und selbst dann ist er um Welten heller als mein PB/400 oder ein 21" CRT. Die volle Helligkeit ist meist unerträglich für meine Augen... ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - laut neue iMac Forum Datum
Lüfter bei iMac (21.5 Zoll, Mitte 2010) nach 15 Minuten laut wie ein Staubsauger iMac, Mac Mini 01.11.2016
6 Jahre "alter" iMac - laut GRAVIS keine Ersatzteile??? iMac, Mac Mini 13.09.2016
imac 2009 sehr laut iMac, Mac Mini 05.03.2016
Kann man neue Lüfter für den weißen iMac 20" C2D kaufen? iMac, Mac Mini 25.02.2011
neue iMacs - Wie warm? Wie laut? iMac, Mac Mini 29.10.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche