Wie lange kann ich mein PB ununterbrochen anlassen, ohne mir Sorgen machen zu müssen?

Diskutiere mit über: Wie lange kann ich mein PB ununterbrochen anlassen, ohne mir Sorgen machen zu müssen? im MacBook Forum

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    ich wollte nochmal nachfragen: Ich hab jetzt ein Uptime von über 11 Stunden, wie sieht es denn so aus? Wie lange kann ich mein PB anlassen, ohne mir großartig Sorgen machen zu müssen, dass da nix passiert? Sind die eigentlich für den Dauereinsatz ausgelegt, oder wie ist das?

    Habe zwar schon einen ähnlichen Fred gefunden, der sich damit beschäftigt, aber der fängt im Jahr 2002 an, und hört irgendwo 2005 auf, würde gerne "nochmal" eine prägnantere Antwort. ;)

    Danke im voraus!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  2. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.01.2004
    solange du willst. mein pb läuft nicht selten 3 tage am stück. es gibt hier sicher auch solche im forum die ihr book wochen - wenn nicht sogar monatelang - nonstop in betrieb haben...


    gruss nicketter
     
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Wow! Und das ohne, dass ich mir Sorgen wegen der Temperatur machen muss? Oder das sie Abwärme irgendwelche Teile beschädigt, aber Du hälst es im Ruhezustand, oder? Aber setzt ja auch zwangsläufig ein, oder kann man den umgehen?

    Gruss,

    MarcJLH
     
  4. sciforce

    sciforce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2005
    Wegen der Temperatur musst du dir denke ich mal keine Sorgen machen wenn das Teil nicht ständig unter Volllast arbeiten muss. Bei mir liegt die Uptime immer zwischen einigen Tagen oder eben solange bis ein Update kommt. Habe dadurch noch nie Probleme beim arbeiten, speziell bei der Geschwindigkeit, festgestellt. Läuft alles wunderbar.
     
  5. sciforce

    sciforce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2005
    Noch was vergessen:
    Den Ruhezustand kannst du natürlich unter den Energieoptionen in den Systemeinstellungen deaktivieren. Ebenso kannst du dort festlegen wann der Bildschirm in den Ruhezustand wechseln soll und ob die HD nach längerem nichtstun deaktiviert werden soll.
     
  6. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Na, wenn das dann auch so bleibt, wäre das optimal! Bin nämlich irgendwie (leider!) irgendwie zu faul, dass Ding einzupacken, auch wenn es evtl. besser wäre.... Aber da ich meine ganze Musik per Externe Festplatte drauf habe, möchte ich ja auch noch etwas Musik hören, wenn ich z.B. im Bett liege! ;-)

    Gruss,

    MarcJLH
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    das einzige echte verschleißteil ist (neben dem akku) die hdd.
    wenn es nur darum geht das pb anzulassen, die hdd jedoch nach einiger zeit in ruhestellung gehen kann, und nicht alle paar minuten wieder anlaufen muß, dann kannst du es getrost dauernd an lassen.
    die hdd´s sind quasi die einzigen teile, die keinen dauerbetrieb mögen (professionelle serverplatten sind daraufhin entwickelt quasi permanent zu laufen - unsere standard platten nicht).
    nimm die entsprechenden einstellungen in den systemeinstellungen -> energiesparen vor, dann paßt´s :)

    carpe noctem
    w

    p.s. ich habe (in der regel) eine uptime von mehreren wochen und einige hier von einigen monaten - nur updates machen diese statistik zunichte - und jetzt der wechsel zu tiger ;)
     
  8. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Bei mir ist/war der Ruhezustand irgendwie schon standardmäßig ausgestellt, sobald ich das PB ans Netzteil hänge... ;-)

    Gruss,

    MarcJLH
     
  9. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    26.04.2005
    Meinst Du, dass ich das Häkchen hier machen soll? (siehe Anhang)

    Aber macht das denn Sinn überhaupt, wenn der Ruhezustand deaktiviert ist, wenn das PB am Netzteil hängt? Dann kann die Platte doch gar nicht wirklich zur Ruhe kommen, oder etwa doch?

    Gruss,

    MarcJLH
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2005
  10. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    Registriert seit:
    29.04.2004
    Wegen der Festplatte würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen. Meine 5400er Fujitsu ist jetzt etwas über ein Jahr alt und hat einige Monate ununterbrochen in einem Samsung Notebook gewerkelt, dass mangels anderer Hardware als Server lief. Also Dauerbetrieb.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen