Wie lange gibst Ersatzteile,Akus fürs PB?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von eumel59, 22.02.2006.

  1. eumel59

    eumel59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.08.2005
    MacBookPro ist da und das 15"er PB wird ja nicht mehr allzulange produziert/verkauft werden.
    Jetzt hab ich ein PB der letzten Genereation und stell mir, da dies mein erstes Gerät von Apple ist, die Frage, wie lange wohl die Zeitspanne ist, in der ich für mein PB, falls es mal einen Defekt haben sollte, Ersatzteil bzw. Reparaturmöglichkeit gibt, bzw. wie lange es noch passende Akus dafür geben wird?
    Auch wenn das MacBookPro sicher ein tolles Teil ist, so bin ich doch bissl stolz noch ein "altes" Book zu haben und habe auch vor es noch sehr lange zu nutzen.
    Hat irgendwer hier im Forum Richtwerte für die Lagerhaltung von Ersatzteilen bei Apple?
    Danke im Vorraus für eure Antworten.
     
  2. Ltcmdmax

    Ltcmdmax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.11.2005
    Erfahrungswerte habe ich in dem Sinne nicht, da ich mein PB auch erst seit Oktober 2005 habe, aber: Da man seine Garantie bis zu 3 Jahre ausweiten kann (Apple Protection Plan), muss Apple auch sicherstellen, dass sie Ihrer Garantieverpflichtung (auf die man als Verbraucher ein Anrecht hat) jederzeit nachkommen können.

    EDIT: Wenn ich mir also heute ein neues PB gekauft hätte, müsste das also (theoretisch) noch für die kommenden drei Jahre gelten.


    Ciao

    LtCmdMax
     
  3. mcreations

    mcreations MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2005
    es gibt zumindest noch für die g3 laptops neue akkus zu kaufen. allerdings dann von lmp und nicht original.
     
  4. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    01.05.2005
    Das Zeuch wird es noch lange geben ich mein die schmeissen das ja net weg nur weil sie das Ding nicht mehr bauen. Und soviel ersatzteile werden auch nicht gebraucht. Damit sollte noch lange das alles zu bekommen sein.
    Keine Angst.
     
  5. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.525
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Mein Pismo, Baujahr 2000 wurde 2004 bei Apple generalüberholt (neues Logicboard, neuer Akku, neues Display, neues DVD-Laufwerk). Und Akkus gibt es noch zu Hauf von Fremdherstellern, die oft mehr Leistung bieten als die originalen. Ersatzteile findet man oft günstiger bei ebay, da Apple dafür oft Preise verlangt, die knapp unter einem neuen Rechner liegen!

    Für Akkus bieten auch einige Händler den Service an, diese wieder mit neuen Zellen zu bestücken, die oft auch leistungsstärker sind als die originalen! Ich hatte mal einen Händler im Internet gefunden, der dies auch explizit für Apple-Akkus angeboten hat. Habe aber leider auf meine e-mails nie eine Antwort erhalten. Deshalb Suche ich immer noch jemand, der das vertrauensvoll macht. Habe hier nämlich noch einen alten Akku rumliegen, den ich gerne auffrischen lassen würde.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen