wie kann man ganze wörter überspringen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von seoulman, 12.11.2005.

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    hallo,
    blöde frage: wie kann man bei mac in einem text ganze wörter springen. bei win war das control und curser. wie geht denn das bei mac?

    gruß

    seoulman
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Apfel+Richtungspfeil
     
  3. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    hallo,
    das habe ich auch schon versucht aber dann springt er nicht ein wort sondern ganz zum anfang oder ende der zeile. ich will aber wort-weise springen.

    gruss

    seoulman
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    schau mal auf www.xshorts.de, da gibt es jede Menge shortcuts.
    Übrigens in word: apfel+Richtungspfeil rechts=1 wort nach rechts
    richtungspfeil nach unten 1 Absatz nach unten
     
  5. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    hallo,
    danke für die schnelle hilfe, aber bei mir tut er nicht so. wenn ich apfel + curser drücke, dann lande ich am ende der zeile. habe ich mit beiden äpfeln ausprobiert...

    was mach ich (oder mac) falsch???

    gruß

    seoulman
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    22.11.2001
    nimm mal anstatt apfel+pfeil die alt+pfeil ;)

    macht sich auch gut beim auswählen in kombination mit der umschalttaste :)
     
Die Seite wird geladen...