Wie kann ich das Slotin-LW beim iMac 350 tauschen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von umaro@web.de, 15.04.2004.

  1. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Liebe Freunde,
    bei einem meiner Lieblinge, dem 350er iMac mit Slotin-Laufwerk (mit Panther, nur USB, kein Firewire), gab es schon länger das Problem, dass er CDs nur noch mit Mühe auswerfen konnte. Der Fördermotor und die Förderwalzen schienen den Geist aufzugeben. Jetzt nimmt es leider gar keine Scheiben mehr an. Der Sensor, der die Scheibe fühlt ist vielleicht kaputt oder der Fördermotor ist endgültig fertig. Ich fürchte, ich muß ein neues Laufwerk einbauen. Deshalb meine Fragen an Euch:

    Wo kann ich passende Laufwerke finden?

    Was kosten CD-Laufwerke und was kosten Combos?

    Kann ich das selber einbauen? (Ich hab schon mal erfolgreich die Batterie auf der Platine getauscht!)

    Wo finde ich Einbauanleitungen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße,
    Uli
     
  2. aska

    aska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2004
    In den Slotin-iMacs ist ein sehr dünnes Laufwerk - sicher ein Notebook-Laufwerk und die sind nicht billig. An Deiner Stelle würde ich mir ein USB-Laufwerk neben den Mac stellen, glaube das ist die einfachere und preiswertere Lösung. Außerdem bleibt Dir das Laufwerk wenn Du Dir mal einen neuen Mac holst.
     
  3. umaro@web.de

    umaro@web.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Wenn ich das mache, dann kann ich aber im Notfall nicht mehr von CD aus booten. Ich kann bei einem Festplattenschaden eigentlich gar nicht mehr booten. Was glaubst Du, ist das ein Problem, was ich mir zu Herzen nehmen sollte? Noch geht schließlich alles ausser dem CD-LW.
    Wie schnell ist eigentlich ein externes USB-CD-LW?
     
  4. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2004
  5. Robert_L

    Robert_L MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Die aktuell verfügbaren Slot-In-Laufwerke in Slimline-Bauform, z.B. von Panasonic, sind etwas kleiner als die vor 3-4 Jahren im iMac verbauten optischen Laufwerke. Daher sollte man entweder versuchen, ein Laufwerk aus damaliger Zeit (gebraucht/Restposten) zu bekommen, oder man muss sich eben Haltebleche und Adapterkabel für ein aktuelles Laufwerk maßschneidern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen