Wie kann ich das gcc g++ updaten ???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von Joergi, 28.06.2006.

  1. Joergi

    Joergi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Habe mir gerade vom Server der Uni Berlin das gcc g++ 4.1.1.tar.bz2 gesaugt und wollte es in mein System bringen, so das es Xcode zur Verfügung steht. Bei Xcode habe ich jetzt außer der conio.h noch ein Problem, Xcode kann nicht finden "usr/bin/gcc-4.0". In dem Ordner den ich gezogen habe, finde ich zwar 1000ende Dateien aber keine install oder sowas. Muß ich die direkt in den System-Ordner kopieren, oder stelle ich mich einfach zu blöd an. Über das Terminal wollte ich auch rein und mittels sudo ins System sehen, was auch nicht klappt.Da verlangt er ein Password, obwohl überhaupt keins existiert. Was mache ich falsch ich bin am verzweifeln, BITTE HELFT mir.
    PS.: Habe diese Datei natürlich auch ausgepackt...Schmunzel...
     
  2. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Brauchst du unbedingt das neueste gcc? Bei Xcode 2.3 ist gcc 4.0.1 dabei.
    Du könntest dir gcc auch z.B mit Darwinports installieren, das ist dann sehr einfach.
     
  3. Joergi

    Joergi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Da sage mal einer man ist mit Apple besser dran

    nein es muß nicht die neueste Version von gcc sein. Mir ist schon alles egal, ich muß nur endlich mal meinen Code den ich in der Ausbildung auf ner Dose schreiben muß auf meinem bisher heiß geliebten Apfel zum laufen bringen, da hab ich echt nicht die Zeit zum basteln. Werd mich wohl doch mal nach nen billigen laptop umschauen müssen, glaub da komm ich nicht mehr rundherum. :mad:
     
  4. qfat

    qfat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    also um nen windows code (nehm cih einfach mal so an ;)) auf nem apfel (BSD) laufen zu lassen muss es entweder java sein oder ansi c oder posix compatibler code oder oder, also gib mal nen paar infos und man kann dir helfen :D
     
  5. qfat

    qfat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    argh doppel post sorry :(
     
  6. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    conio.h ist ja auch kein Standardheader
     
  7. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    mein Gott, dann schreib vernünftigen Code, dann musst du auch nicht basteln :rolleyes:
     
  8. Joergi

    Joergi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Hab gerade die Antwort und ein bischen Code in das andere laufende Tread geschrieben. Findest unter gcc für Xcode.
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    gcc kommt in source code form, den musst du erst selbst mal bootstrapen...
    aber das wird eh schwierig den standard gcc auf os x zu compilieren, weil apple einiges gepatcht hat...

    xcode bringt gcc und g++ doch schon mit...
    der pfad ist übrigens /usr/bin und nicht usr/bin ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen