Wie jeden Tag : iBook oder PowerBook?

Diskutiere mit über: Wie jeden Tag : iBook oder PowerBook? im MacBook Forum

  1. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Bin gerade leicht angesäuert, denn als ich das Thema eintragen lassen wollte war der Server mal wieder überlastet.

    So, nachdem ich zumindest vom Betriebssystem überzeugt bin, mein iMac aber nach 10 Tagen (bereits im Juni) wieder zurückging, soll es jetzt ein mobiler werden, iBook oder PowerBook.

    Würde ein 14" iBook für 1240 €uro werden oder ein 15" PowerBook für 2060 €uro.

    Da ich aber den Gutschein und die Studentenaktion nutzen würde, käme ich so zum Beispiel beim PowerBook auf 1760 €uro wenn ich den iPod bei eBay weiterverkaufen würde.

    Als Schüler ist das schon einiges an Holz, aber unmöglich ist es nicht.
    Die einzige Bedingung ist, das es mich lange begleiten soll.
    Ich kaufe nicht gerne Dinge die nicht wenigstens 3 Jahre halten (wenn auch mit kleineren DIY-Aktionen).
    Mein P3 500MHZ Aldi-PC begleitet mich jetzt seit 98 und nervt leider langsam.
    Mein *Book sollte mindestens 5 Jahre halten, da ist natürlich die bessere Verarbeitung des PowerBooks von Vorteil.
    Ich habe weder das Geld noch die Zeit ncoh die Lust nach etrwa 2 Jahren was neues zu kaufen.
    Ob ich einen ProtectionPlan dazukaufe weiß ich jetzt noch nicht.

    Für das iBook spricht eigentlcih nur de rPreis, schön finde cih es auch, aber das PowerBook finde ich schon schöner, und nciht so empfindlcih eben dem iBook gegenüber.
    Und die Doppelmonitormöglichkeit ist auch nicht schlecht.
    Auf die Akkuleistung kommt es nciht so sehr an, da es hauptsächlcih den Desktop ersetzen soll, eben um Platz zu sparen und gegebenenfalls mobil zu sein (wenn die erste Schramme drin ist ;) )

    Benutzen würde ich es für DVDs, Internet, Textverarbeitung, Bluetooth ans Handy, eventuell Sailing-Clicker.

    Ich überlege gerade ob cih noch vergessen habe was zu schreiben, aber ich glaub das wars.

    Für eventuelle Tippfehler entschuldige cih mcih, aber ich friere mir hir gerade die Finger ab, ich bitte das zu berücksichtigen.
     
  2. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    warum kaufst du nicht das 15" combo modell
    1. kaufst du eh nicht die 128mb grafikkarte
    2. machen 133 mhz kaum einen unterschied
    3. hol dir lieber einen externen 16fach dvd brenner statt dem superdrive .. das dürfte vom preis her auf das gleiche rauskommen
    z.B La Cie D2 für 130 € FireWire und USB2 Anschluss

    und wenn du dann den mini verkaufst kostet dich das combo nurnoch 1634€
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Das 12" PB wäre keine Alternative?

    Hat die gleiche Auflösung wie das 14" iBook
    und liegt preislich nicht in der Region des 15" Modells!
     
  4. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.03.2005
    100 €uro mehr wäre mir aber ein interner DVD-Brenner und 170 MHZ mehr schon wert.
    Denn viel günstiger würde man einen externen DVD-Brenner doch auch nicht finden oder ? Und die externeLösung bedeutet dann wieder mehr Platzverschwendung.
    Oder hab ich mich jetzt kolossal verrechnet ?

    Die Grafikkarte würde ich nicht dazubestellen, nein, aber da sehe ich den Zusammenhang gerade nicht ? :confused:
     
  5. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.03.2005
    12" ist mir eigentlich zu klein :(
    Bei dem 15" , oder eben 14" würde cih eventuell um einen externen Monitor rum kommen ?!

    Und was ich hier so über die Verarbeitung des 12" PBs gelesn ahbe überzeugt mich auch nicht wirklich, da soll ja das verbiegungsproblem richtig heftig vorliegen ?
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Och nö.

    Die 15" und 17" PBs können mindestens genau so
    verbiegen!
    Schaue Dir die Teile doch mal beim Händler an.
    In HH gibt es ja so einige!
    Mich überzeugt das 14" iBook eher weniger. Dann
    lieber das kleine aber feine 12" PB.
    Mache den Live Test beim Händler! Das kann ich
    immer wieder empfehlen! ;)
     
  7. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.03.2005
    Die Händler überzeugen mich nicht.

    Bei Saturn hatten sie nur iBooks und die powerBooks in den Vitrinen, und ein Karstadt-Mitarbeiter hat mir nach dem iBook-Update glatt erzählen wollen das Apple sämtliche Subventionen (Edu-Shop speziell) zur letzten Woche eingestellt hätte, komischerweise war cih 3 Minuten vorher an einem Ausstellungs-iMac G5 im Edu-Store.
    Ich möchte keine Läden unterstützen bei denen die Verkäufer die Bitte das P und iBook doch bitte zum Vergleich aus der Vitrine zu holen als "dreist" einstufen.
    Da bezahl ich Apple lieber den Webspace und die Hotlinemitarbeiter anstatt einem Geschäft Geld zu geben, wo jeder Kunde nach 5 Min surfen auf macuser.de mehr über die Produkte weiß als die Verkäufer, die dreitse Lügen streuen udn unfreundlcih sind.
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Saturn und Karstadt sind Kaufhäuser und keine Apple Händler! ;)

    Es gibt doch auch Fachhändler in HH.
    Bei Gravis in HB kann man an allen Apple Rechnern herum spielen
    wie man mag. Da wird höchstens mal gefragt, ob man Hilfe benötigt!
    Das ist Kundenfreundlich im besten Sinne! :)
     
  9. mat3000

    mat3000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.11.2004
    @ Meerjungfrau

    Du kannst doch einfach bei Karstadt oder Saturn doch einfach nur die Modelle angucken.
    kaufen kannst dud och weiterhin bei Apple

    sagt doch keiner dass du bei den beiden Platzhirschen was kaufen musst
     
  10. Meerjungfrauman

    Meerjungfrauman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.03.2005
    aLso Hamburg ist nur die nächste große Stadt, wohne in nem Kuhkaff drumrum, bin deswegen nciht allzu häufig in Hamburg, beziehungsweise jeden Tag aber habe da einfach keine Zeit um mich da lange rumzutreiben.

    Aber bei Karstadt hab cih mcih innerlch eher aufs PB festgelegt, die Haptik war einfach besser. :D

    Gegen eine schneeweiße Schönheit spricht aber auch nichts, tendiere trotzdem eher zum PB.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche