Wie ist Aperture so?

Diskutiere mit über: Wie ist Aperture so? im Bildbearbeitung Forum

Was haltet ihr so von Aperture?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28.10.2006
  1. Bin voll und ganz zufrieden mit dem Programm :)

    48 Stimme(n)
    69,6%
  2. Es ist nicht schlecht, aber es gibt bessere Progs, trotzdem benutze ich es täglich

    4 Stimme(n)
    5,8%
  3. Ich benutze es, aber nicht als Hauptprogramm

    10 Stimme(n)
    14,5%
  4. Ich benutze Aperture nicht weil es sch... ist :(

    7 Stimme(n)
    10,1%
  1. k-mile

    k-mile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Guten Abend oder Nacht :rolleyes:
    Wollte eine kleine Umfrage über Aperture machen. Also bitte mitmachen. Wenn ihr negativ anklickt eine kleine Begründung bitte. ;) Ansonsten auch immer gern erwünscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2006
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    Kommt die Umfrage noch? :confused:

    Ich find Aperture sehr geil, hat leider einen gravierenden Nachteil: Es lahmt unheimlich (Meisten nachdem ich Aperture beendet habe oder in ein anderes Programm wechsel. Ich kann dann erstmal 5-10 Minuten Kaffee kochen gehen, nix geht mehr.) MBP 2 GhZ
     
  3. k-mile

    k-mile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Umfrage ist drinne ;) danke für die zu schnelle Antwort :D
     
  4. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    @Thommy
    Wie viel Arbeitsspeicher hast Du? Das klingt bei Dir so, als würde dank Aperture eine Menge geswapt werden.

    Gruß, eiq
     
  5. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2003
    eiq, es sind 2GB... also volles Programm.

    Ja so kommt es mir auch vor.. da läuft irgendwas mit der Speicherverwaltung nicht. Ich hoffe auf Update 1.5.

    Ich muss mal Aktivitätsanzeige nebenbei laufen lassen.
     
  6. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Ich befürchte ja fast, daß es mit 1.5 noch schlimmer wird. Wenn ich mir iTunes 7 anschaue, das bei mir manchmal >800mb (!) RAM beansprucht... und das Ding spielt nur Musik und zeigt ein paar bunte Coverbildchen an.

    Aber genug des Offtopics: Aperture ist bestellt und sollte nächste Woche ankommen, dann kann ich hier sinnvollere Beiträge hinterlassen. ;)

    Gruß, eiq
     
  7. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Ich schließe mich Thommy voll und ganz an, selbst mit 2GB Arbeitsspeicher legt Aperture gerne eine Denkpause ein, wobei ich absolut nicht erkennen kann, was da passiert.

    Mal ist es nach der Farbkorrektur, dann nach dem Weißabgleich, dann mal vor der Bildanpassung und öfters auch beim Crop.

    Dennoch, ein Programm, dass mir all das bietet, was ich brauche (außer eben die "Macken" :))
     
  8. McBridge

    McBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Also ich finde Aperture lohnt nur bei richtig "dicken" Rechnern, also MacPro und PowerMac G5.
    Vielleicht soll das auch so sein und es ist einfach nicht für Profis mit ihrem MacBook Pro für "unterwegs" gedacht...

    Ansonsten muss man halt zu Adobe ausweichen - die sind mit ihrem Aperture-Pendant seit der letzten Beta sehr flott...
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2006
  9. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Sicher nicht. In fast allen Apple-Videos zum Thema Aperture hat der Fotograf für unterwegs ein MBP.
     
  10. McBridge

    McBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    18.01.2006
    Dann ist Aperture schlecht entwickelt...
    Ich finde es geschwindigkeitsmäßig absolut schwach, gerade bei Datenmengen und dafür sollte so ein Programm geschaffen sein.
    3-4 Bildchen kann ich auch einzeln bearbeiten.
    Aber meine Hoffnung liegt in der Version 1.5...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aperture Forum Datum
Aperture 3.6 - Export nicht vollständig Bildbearbeitung 31.07.2016
Aperture, wo ist das Original ? Bildbearbeitung 29.02.2016
Aperture -> Fotos Bilder werden bei "Zusammenlegen" nur tw. in die Bibliothek importiert Bildbearbeitung 26.12.2015
Aperture aufteilen in Fotos und LR Bildbearbeitung 25.12.2015
Import von Aperture-Libraries in Capture One Bildbearbeitung 08.11.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche