Wie installiere ich WLAN?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Skorju, 29.07.2005.

  1. Skorju

    Skorju Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Hi Leute!
    Ich bin ein Neuling.Habe mir das neue ibook G4 bestellt. Ich bin seit kurzem im Genuß eines WLAN. Meine Frage ist nun: Wie konfiguriere ich WLAN auf meinem ibook? Ich bin bei Arcor und habe das "Arcor DSL WLAN Modem 100". Vielen Dank für eure Hilfe!
    Was ich noch loswerden wollte: Viele Leute haben die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, als sie hörten dass ich mir das ibook gekauft habe. Sie sind der Meinung, dass Apple mit den meisten Dingen nicht kompatibel ist. Ich bin jetzt total verunsichert! Stimmt das wirklich?!
     
  2. floho

    floho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    12.06.2004
    Hi Skorju,

    willkommen im Forum.
    Höchstwahrscheinlich wird Dein iBook schon beim ersten Start das WLAN automatisch erkennen und Dich, wenn hoffentlich vorhanden, nach dem entsprechenden Passwort fragen.Vorausgesetzt natürlich, der WLAN/DSL Router ist schon eingerichtet und hat ne Verbindung.

    Zum Thema Kompatibilität gibt es hier unzählige Threads. Generelle Antworten sind da nicht hilfreich: Ich schlage vor Du machst Dir ne kleine Liste der Dinge, die Du machen willst / Dateiformate / Programme mit denen Du arbeitest, und schaust mal ob Du über die Suche Infos dazu findest. Das wird in den meisten Fällen so sein, damit kannst Du schon ne Menge rausbekommen. Was dann noch an Unklarheit da ist, einfach posten.

    Gruß und viel Spaß mit dem Mac!
    Flo
     
  3. Skorju

    Skorju Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Hi Floho,

    vielen Dank erstmal. Ich hoffe auch, dass mein ibook das Netz gleich erkennt! Nächste Woche, wenn ich es in meinen Händen halte, weiß ich dann mehr.
    Bei Problemen werde ich mich dann wieder melden. ;)
     
  4. mwl

    mwl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2004
    Skorju:
    Nein stimmt nicht ...

    Mit MS Office-Dokumenten, Adobe-PDF, praktisch der ganzen Adobe und Macromedia-Produktlinien und vieler weiteren Software bist kompatibel. Mit Windows-Netzwerken, http (Web), FTP, diversen Filesharing-Netzwerken und praktisch allen Internetdiensten auch. Viele Win-Programme gibts für Mac halt nicht - dafür Alternativen. Statt FlashFXP oder WS_FTP *hust* nimmst FTPeel oder Transmit, statt Internet Explorer eben Safari ...
     
  5. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    02.09.2004
    In meinem Fall fielen der kauf meines Powerbooks mit der Anschaffung meines Arcor-DSL-Anschlusses zusammen. Du dürftest ja auch diesen "Zyksel"-Router dabeihaben.
    So ganz banal wie beschrieben ist das bei mir nicht abgelaufen, ich musste den Router erst noch einrichten und abstimmen. Da die mitgelieferte Software natürlich für Dosen sind, konnte ich mich nur mittels der in meinen Browser getippten (in der Router-Gebrauchsanweisung angegeben) IP-Adresse auf den Router hacken – dort erwartete mich ein komfortabler Einrichtungsassistent, nach zwei klicks war der Keks gegessen und ich war glücklich.

    Viel Spaß!
     
  6. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Erkennen sollte dein Book das WLan auf jeden Fall.
    Für Arcor empfehle ich dir noch diesen Tip:Klick
    Der Tip mit den Nameserver Adressen waren Gold wert bei mir. Die anderen Sachen mußt du nicht unbedingt übernehmen.
     
  7. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    Registriert seit:
    15.06.2005
    Sollte beim Router SSID-Broadcast abgeschaltet sein, so musst du einfach auf das Airportsymbol in der Menüleiste klicken (sieht bei deaktiviertem Airport aus wie ein Kreisabschnitt) und dort unter "andere" das eigene WLAN einrichten.

    Auch bei der erstkonfig sollte man nachsehen, dass man sich im richtigen WLAN befindet. Mein iBook hing nach erstem Einschalten gleich im WLAN vom Nachbarn, da er meins mangels SSID-Broadcast erst nicht gesehen hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen