Wie installiere ich Windows 3.11 auf Virtual PC?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von yan.kun, 24.04.2004.

  1. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Hi, hab mir damals zu Dosenzeiten die mühe gemacht, alle meine Windows3.11 Disketten auf Festplatte zu ziehen. Jetzt habe ich alle 8 Disk in 8 verschiedenen Ordnern.
    Frage, wie kann ich das ganze jetzt auf Virtual PC 6 installieren? Wollte das ganze zum Spass mal ausprobieren. Danke für jede Hilfe,
    Jan
     
  2. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    11.06.2003
    Hi,

    soweit ich weiß, musstest Du früher alle Disks in einem Verzeichnis haben. Also erzeugst Du unter VPC eine Disk und installierst eine MS-Dos Version. Danach müsstest Du einfach nur die installation von Win311 starten und staunen. ;)
     
  3. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Wie installiere ich Dos ohne Diskettenlaufwerk am MAC? :(
     
  4. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Eines besorgen und ranhängen...
    Weiß aber nicht, ob sich der Kauf "nur so zum Spaß" lohnt.
    Vielleicht mal bei eBay suchen.
     
  5. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Geht USB auch? Da müsst ich mal das Lager durchsuchen, müsste noch eins haben :)
     
  6. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Warum so kompliziert? Ich würde das FreeDOS (freedos.org) ISO ziehen und von CD installieren.

    Damit sollte Windows 3.x jedenfalls laufen. Ich benutze es um alte DOS-Spiele (Ultima Underworld & Co) zu spielen.
     
  7. Von einem Diskimage. Einfach auf das Disketten-Symbol von VPC ziehen.
     
  8. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Hm... so, habe jetzt mal mit VPC ein paar Diskimages erstellt, aber die sind alle zu klein?! Da passt keine einzige Diskette richtig drauf... was mach ich falsch? :-(
     
  9. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Haben die Diskimages nur 720kB statt 1,44MB ?
     
  10. yan.kun

    yan.kun Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    17.07.2002
    Ne, 1,44 aber es passt keine meiner Win3.11 Disketten drauf... In der readme wird empfohlen, DiskCopy zum erstellen zu verwenden, bwz. jetzt das Festplatten Dienstprogramm. Das erstellt aber alles nur im Mac OS X Format :(

    Mir fehlen immer so gerade um die 8 oder weniger KB.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen