Wie ich auf meiner Festplatte platz schaffe.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Wullschi, 31.08.2004.

  1. Wullschi

    Wullschi Thread Starter Gast

    Hallo

    Ich bin im Besitz eines iBook G3 mit einer sehr kleinen Festplatte (20 GB) auf der fast kein Platz mehr ist. Dadurch erschwert sich das Arbeiten. Könnt ihr mir vielleicht einige Tipps geben, wie ich mehr Platz schaffen kann, ohne gleich eine externe Festplatte zu kaufen? Es gibt doch sicherlich irgendwelche Dinge die ich nicht brauche und löschen kann (zB Fremdsprachige pdf Dokumente …)

    thx
    Wullschi
     
  2. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.05.2003
    na als erstes mal daten die du nicht brauchst ;)

    ansonsten gibt es bei versiotracker.com ein tool namens : delocalizer mit dem du überflüssige sprach pakete entfernen kannst.

    bringt aber <1gb würde ich sagen...

    greets bekazor

    edit: und natürlich mal bei allen prog. schaeun ob noch beispiele, erklärungen, tolle bilder usw. dabei sind... hatte mal nen epson scanner der 250mb an beispielbildern dabei hatte :rolleyes: so schauts aus mit 300dpi so mit 600dpi usw... der hammer war das man die alle im instaler mit instalieren musste motz
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2004
  3. Wullschi

    Wullschi Thread Starter Gast

    Hehe… das brachte 2.1 GB :D
    nicht schlecht…

    Vielen Dank !!
     
  4. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Also, ich erinnere mich an die (un-)seligen Zeiten des System 7 mit Pizzaschachtel und 80 MB (jaja - MEGA, nicht Giga), und da gab es ein Programm welches alle Files und Folder packte. Bei entsprechender Waretezeit entpackte das Programm auch wieder alles fein säuberlich beim Doppelklicken. Ich bin so froh, daß die Zeiten des teuren Festplattenplatzes vorbei sind! 120 MB kosteten 1400,-DM!! Angesichts solcher Zahlen rate ich Dir dringend, eine extterne Festplatte anzuschaffen. Und nimm gleich mindestens 120 GB! Dann hast Du ein für allemal (naja?) Ruhe! Alles andere bringt immer wieder Frust.
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo Wullschi, wie sieht's denn mit Druckertreibern aus? Hast du die alle noch drauf? Die, die du nicht brauchst, kannst du ja auch löschen.
     
  6. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    @Aida w: Vielleicht sogar eine 1,2 TB HD von LaCie... ;)
     
  7. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    10.09.2003
    Hallo Wullschi,
    Mir scheint, das meiste sind doch wohl deine pers. Dateien.
    Ich habe ein PB auch mit 20 GB. Davon belegen etwa 6GB System & Programme (Sprachpakete/Druckertreiber entfernt - Bei den Probs alle Tutorials & Lessons entfernt).
    Dabei noch das 9.2 drauf und 1GB VirtualPC.
    Die Arbeit, die du auf dich nimmst, noch mehr Platz freizuschauffeln, ist, entsprechend dem Aufwand: eine externe HD kaufen(etwa 50€ eBay - Firewire so bei mir) oder auslagern und CD brennen.

    Ich habe auch mit dem LC angefangen (220 MB) und gelernt Platz zu sparen.
    Das hatte zeitweise etwas manisches.
    Dateien weggeworfen, die ich eigentlich noch brauchte.

    Ach, besorg dir eine externe (auch für Datensicherung gut) HD!

    Gruß
    Spock
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2004

Diese Seite empfehlen