Wie heiss werden die Mac Mini's? Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mc Cana, 13.08.2006.

  1. Mc Cana

    Mc Cana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2006
    Hi wie heiss werden die Mac Minis so? sind die lüfter laut? was habt ihr so erfahrungen damit gemachd?
     
  2. pbrille

    pbrille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    31.03.2003
    garnicht heiss, nur warm.
    richtig laut werden die Lüfter auch nicht, immer noch leiser als die vom macbook unter Last. Absolut erträglich. Unter normalen Bedingungen hört man das Gerät garnicht.
     
  3. joe333

    joe333 unregistriert

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.04.2006
    Der Lüfter läuft insofern Du nicht viel Grafiklastige (3D Rendering) programme benutzt so gut wie gar nicht!. Allerdings wird er auf der Bodenplatte doch sehr warm... CPU temp hängt immer zwischen 50 und 56 °C rum... is ja kein laptop auf den knien ;-)

    Nachtrag, sobald Apple mal vernünftig die Stromspartechnik, wie z.B. die drosselung der Taktfrequenz nutz wird das Ding auch noch kälter ;-)
     
  4. Mc Cana

    Mc Cana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2006
    ok! danke für die schnelle Antwort bin im Momment noch Windowsler! aber hofentlich nicht mehr lange! ich wil mit dem mini dann auch mit dem microfon aufgenommene Audiodateien bearbeiten und abmischen etc. könnt ihr dafür programme empfehlen?
    bei windows ist es ja auch so, dass es auf das program ankommt ob die aufnahme von meinem grossmembranmikro mit dem einen besser is als mit dem anderen prog is das bei mac programmen au so?

    Edit: Ich hab msn noch auf dem XP und würd gern die kontakte rübernehmen geht das?
    Gehn beim neuen Mini auch Windows Mediaplayer dateien also online, hab mal gehört das geht nich zum anshcaun, stimmt es dasses da imemrnoch probs gibt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2006
  5. Killerhund

    Killerhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    24.09.2005
    war gerade in der aktuellen c't erwähnt das der mac mini unter last nur 0,6 sone erreicht
    in der c't standen auch noch einige andere interessante sachen zum mac mini, vielleicht ma kaufen

    zu den mikrofonaufnahmen weiß ich nun nichts aber msn gibts auch für mac also kannst du auch die kontakte mit rübernehmen (werden die nicht sowieso serverseitig gespeichert?)
    und wmv datein kannst du auch unter MacOS im browser/online betrachten
     
  6. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Das Anschauen von WMV Dateien ist sowohl lokal, als auch online kein Problem mehr, seit es das Flip4Mac-PlugIn für Quicktime gibt. Universal Binary, versteht sich.
     
  7. Mc Cana

    Mc Cana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2006
    Ich habe gerade gelesen, dass der mac mini für stärkere anwendungen nicht so zu gebrauchen ist bei irgend so einem testbericht! die frage ist nun ob er für soundbearbeitung etwas photoshop, dreamwaver, musik hören und surfen sowie chatten ausreicht

    ich dachte zwar schon aber jetzt biin ich etwas stuztzig!

    EDIT: eben habe ich etwas im Internet gefunden, was mir die lust auf den mini wahrlich erlöschen liess!

    MACWELT schrieb:
    Leistungsfähiger Einsteiger Mac. Vorzüge: hochwertige Komponenten; exzellente Verarbeitung; gute Leistung. Nachteile: kein Audioeingang."
    link: http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_apple_mac_mini_1_42_ghz_p45438.html

    KEIN AUDIOEINGANG? WAS!!!!!!!!!!
    kaman da was machen oder nich? ich brauch 100% einen audioeingang! sonst brauch ich einen anderen RECHNER!


    auf apple.ch hab ich diese abbildung gesehn hier steht es hat einen audioeingang was jetzt?

    http://store.apple.com/Catalog/de/Images/m40_expandable.gif
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2006
  8. IsNoGod

    IsNoGod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2006
    der mini hat einen audioeingang. der alte hatte keinen. ansonsten könnte es leistungsmäßig knapp werden, zu mindest wenn du das aller kleinste model kaufen willst. photoshop und dreamwaver laufen im moment sowieso etwas lahm und garageband braucht auch etwas bis es startet, läuft dann aber recht gut. hast du eine externe soundkarte?
     
  9. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    zitat@Herr Themenstarter: KEIN AUDIOEINGANG? WAS!!!!!!!!!!

    Apple.de/Mac Mini ist Dein Freund! :rolleyes:

    [​IMG]
     
  10. Mc Cana

    Mc Cana Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2006
    ja ich hab vor den mini zu kaufen mit folgender Ausstattung:

    - 1,66 dual core
    - 80 GB (hol mir noch ne externe platte)
    - 2 GB Ram

    man kann ja bei apple ne soundkarte dazukaufen oder? also ne bessere auswählen taugt die was?
     
Die Seite wird geladen...