wie gpg verschlüsselung als text nicht als datei?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von paddosch, 17.02.2007.

  1. paddosch

    paddosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.04.2006
    hi

    ich nutze das mail plugin zum verschlüseln. früher hat er die signatur immer im text der mail codiert. jetz hab ich irgendwas umgestellt und er hängt das in 2 dateien an. eine mime-attachment und eine pgp.asc.

    das würde ich gern wieder ändern weil jeder der die signatur nich auslesen kann nachfragt was das für datein sind.

    weiss jemand wo ich geklickt habe um das auszulösen? ich finde es nicht wieder.

    besten dank
    paddosch
     
  2. paddosch

    paddosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.04.2006
    ich weiss wie ichs angestellt habe :-(

    unter einstellungen -> pgp -> verfassen hab ich OpenPGP/MIME benutzen aktiviert. dann schickt er das als dateianhang raus weils wohl moderner ist. wenn ich das jetz ausmache schickt ers aber weiterhin so...

    weiss jemand wieso?

    thx
     
  3. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Versuch doch mal die Einstellungen ganz zu löschen. Entweder in der plist von Mail oder dem mail plugin
    Nicht weil es moderner ist, sondern weil *das* PGP/MIME *ist*.
     
  4. paddosch

    paddosch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.04.2006
    wie mach ich das? hab meinen mac noch nich so lange.

    hab in spotlight jetz nix finden können das so aussah :confused:

    thx
     
Die Seite wird geladen...