wie funzt den QemuX, kann nichts installieren

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Mauki, 12.02.2005.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Ich probier gerade Qemu aus und das Tool bringt mich zur Verzweiflung. Ich habe Qemu und QemuX installiert. Ich habe dann ein Toast Image von einer Mandrake Linux CD erstellt.

    Wenn ich jetzt über QemuX einen neuen PC erstelle und auswähle von Image installieren, bekomme ich folgendes Fenster. Wird da was installiert oder wie ? Ich habe nämlich nach über einer Stunde entnervt abgebrochen !
     

    Anhänge:

  2. phönö

    phönö unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Habe es heute auch schon versucht mit QemuX; 3 mal ist das irgendwie nicht weitergegangen und dann habe ich aufgegeben, aber mich würde es wundern, wenn das hier keiner hinkriegt. bitte versucht es ALLE mal!
    Ja wie erstelle ich eigentlich ein .IMG, bei mir kommt immer .DMG raus.
    Bin ich zu bl.......?
     
  3. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Schreib doch mal ne Mail an den Entwickler. Er kann deutsch, also sollte das weniger das Problem sein. ;)
     
  4. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    @Mauki: Hast Du denn Qemu installiert? Eventuell musst Du Qemux sagen wo es sich dann befindet. Es ist in /opt/local/bin.

    Das QemuXC so hängen belibt kann an fehlenden Rechten liegen das kannst Du mit

    sudo chmod -R 755 /opt

    in der Konsole fixen.
     
  5. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Qemu ist installiert, der liegt bei mir aber in /Applications/qemu ?
     
  6. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Welche Version hast Du denn?

    Und hast Du (auch) mal in /opt/local/ geguckt?

    Finder: gehe zu > gehe zum ordner...> (/opt/local eingeben). Gibt es hier das verzeichnis bin? Da müsste eigentlich qemu drinliegen. (zumindest bei Version 0.6.0)

    Viele Grüße

    Charles
     
  7. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    ich habe die neueste Version, welche das ist müsste ich mal nachschauen. Ist es dann falsch wenn qemu in Applications liegt ? Bei mir wurde das so installiert :confused:
     
  8. Charles_Garage

    Charles_Garage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    20.10.2004
    mhh meinst Du vielleicht qemux? Das liegt in Applications..

    Guck doch mal in /opt/local/bin
     
  9. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    jetzt bin ich mir nicht sicher. In Applications gibt es auf jeden Fall nen Ordner Qemu. Ich schau nächste Woche mal nach, wenn mein iBook wieder da ist.
     
  10. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    ok Pfad habe ich angegeben, es kommt aber imme rnoch ein Fehler. Ich gebs auf, das ist mir zu blöd. Wenn ich an Software rumbasteln will, dann nutz ich XP ;)
     
Die Seite wird geladen...