Wie funktioniert mein Mailprogramm an Hotspots

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von holgerschlag, 03.10.2006.

  1. holgerschlag

    holgerschlag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.08.2006
    Mein Mailprogramm funktioniert nur, wenn ich zuhause eingeloggt bin. Wenn ich mich unterwegs in Hotspots einlogge, empfängt es keine Mails und ich muss über Webmail des Proveiders (T-online) gehen. Kann mir jemand sagen, ob und wie ich das ändern kann?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das ist so ein T-online Problem ich hatte das schon mal versucht für einen Freund zu lösen bin aber leider gescheitert.

    Es gab hier im Forum aber mal eine recht kompilierte Lösung, werde mal schauen ob ich den Link wieder finde :)
     
  3. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    16.02.2005
    Ich kenne das Problem noch mit Analog- bzw. ISDN-Einwahl. Die Identifizierung erfolgt bei der Einwahl ins Netz. Eine weitere Identifizierung beim Mailabruf oder -versand erfolgt nicht.
    Folglich: Anderer Standort, anderer Einwahlweg - keine Identifikation und somit kein Zugriff.
    Lösung: Neuen Mail-Provider suchen. Dann klappts auch mit pop und smtp.
     
  4. holgerschlag

    holgerschlag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.08.2006
    T-online hat aber auch echt den A**** auf! Also, ich denke, das werd ich machen -- anderer Provider! Dank Euch jedenfalls!
     
  5. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    seltsamerweise hat das handy keine probleme die emails abzurufen, meins ruft sogar die emails von zuhause und von der arbeit ab (zwei unterschiedliche t-online adressen).
     
Die Seite wird geladen...