Wie funktioniert die Display-Verriegelung?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Hilmar, 19.06.2004.

  1. Hilmar

    Hilmar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.05.2004
    Display-Verriegelung

    Hallo zusammen

    Woher weiß der kleine Haken im Oberteil des iBook, wann er ausklappen muß?
    Das tut er nämlich nur ca. 1 cm über der Verriegelung, und das Lage-unabhängig.
    Eine reine Schwerkraft-Steuerung scheidet also aus.

    Wäre schön, wenn dazu jemand die Antwort weiß.

    Gruß

    Hilmar
     
  2. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.10.2003
    aehm ein magnet?
     
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
     
    ........gg gut geraten - und RICHTIG!:D
     
  4. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    27.10.2003
    das war nicht wirklich geraten.. ich meine vor 300 jahren haette es menschen warscheinlich wirklich noch begeistert wie ein kleines metall teil einfach so aus seinem loch kommt *har*
    aber heute duerfe schon ein pisa grundschueler auf die idee mit dem magnet kommen :)


    tfa <-pisa-schueler*G*
     
  5. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    &nbsp;

    Quatsch! Eine kleine Kamera unterhalb der Verriegelung, die via optischem Sensor die Strecke bis zum Haken misst und dann via WLAN (oder auch Modem) ein Signal zu apple.com schickt, woraufhin apple.com ein Signal zurücksendet, dass den elektronischen Motor zum Schließen der Verriegelung veranlasst...

    Magnet... ts ts ts...
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    &nbsp;

    Dann pass aber auf Cookies und Spyware auf.......................:D
     
  7. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Das ist eine der besten fragen die hier seit langem gestellt wurden.

    Hast du schon probiert auf den entriegelungsknopf einen metalisches teil hinzuhalten. Es wird angezogen. Was wird dadurch verursacht. mmmhhh :)
     
  8. Hilmar

    Hilmar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.05.2004
    Na gut...

    ... die Frage ist geklärt und experimentell bestätigt.

    Zusatzfrage:
    Was hindert den Haken oben in der Klappe daran, einfach so der Schwerkraft zu folgen? ist da ein (schwächerer) Gegenmagnet drin? Oder eine Feder?

    @MarkusNied: Nein, das hatte ich noch nicht versucht. Hätte ich es versucht hätte ich die Frage wohl nicht mehr gestellt.

    @TheFallenAngel: Danke, danke, danke :-/

    Gruß

    Hilmar
     
  9. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Mit Magneten haben sie es bei Apple irgendwie. Der Schalter für den Ruhezustand ist auch "magnetgesteuert".
     
  10. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Re: Na gut...

    Das dürfte eine kleine Feder sein. Kannst ja mal nachschauen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen