Wie funktioniert das beim Apple Service Partner?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von RocketMan, 01.04.2007.

  1. RocketMan

    RocketMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Hallo,
    Da ich Probleme mit meinem Macbook habe: Verfärbungen und Batterie hält nur noch eine Stunde, habe ich mal beim Apple Service angerufen.
    Die haben mir gesagt ich soll bei einem Apple Service Partner vorbeischauen um die Teile austauschen zu lassen. Die Batterie nehmen sie noch unter Garantie (Macbook ist von Juni) . Habe jetzt auch noch ne Fallnummer von Apple bekommen. Ich kann mir ja den Service Partner selbst aussuchen. Haben die die Teile vorrätig und kann ich mein Macbook auch sofort wieder mitnehmen? Was muss ich noch ausser dem Macbook mitnehmen? Braucht der Service Partner die Fallnummer von Apple? Rechnung?
    Das TopCase wird ja ausgetauscht wegen der Verfärbungen, heisst das das ich auch ein neues Trackpad, Tastatur bekomme?

    mfg
     
  2. DiscoStu

    DiscoStu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    Du kannst mit deinem Book und Rechnung einfach zum ASP gehn. Ob sie die Teile da haben wird dir hier keiner sagen können, aber der ASP! Wenn er sie nicht da hat, dann kannst du bestimmt auch vereinbaren, dass du das Book erst bringst, wenn sie die Teile besorgt haben.
    Wenn du allerdings kein Bock hast der ganzen Sache hinterherzulaufen, dann bestehe drauf, dass Apple dein Book abholt! Ich hab keinen vernünftigen ASP vor Ort, und habs eingeschickt. Mit Versandkosten...dabei steht in den AGBs dass Apple das Gerät innerhalb der Garantie abholt...Das passiert mir nicht noch mal!
     
  3. Martns

    Martns Gast

    einfach mit seriennummer und fallnummer (rechnung brauchst du nicht) zum asp gehen. das ist denke ich schneller, als das einschicken (wenn du ein asp in deiner nähe hast)
     
  4. RocketMan

    RocketMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Also ich habe mich für den Apple Service entschieden, da ich keine Lust habe dass das Ding mehrere Wochen bei Apple liegt, denn ich bin auf das Macbook angewiesen, und da mein iPod schon bei Apple war, weiss ich das es gut sein kann das Ding mit noch mehr Kratzern zurück kommt.
    Werde morgen mal bei den verfügbaren Service Partnern nachfragen ,welcher die Teile vorrätig hat,
    mfg
     
  5. Wenn du Fallnummer hast: Anrufen und abklären wie es gehandhabt wird. In der Regel wollen sie das Book schon vorher sehen, wenn klar ist, welche Teile bestellt werden müssen, kannst du es in der Regel wieder mitnehmen bis die Reile da sind. Wenn sie was überprüfen müssen – dalassen,
     
  6. chyzerle

    chyzerle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hi, ich glaube meine Frage passt hier ganz gut rein.
    Ich habe mein Macbook bei einem Service Provider hier in den USA wegen Hitzeprobleme abgegeben, welche der wiederum gefunden hat und es nun zu Apple schicken will. Nun hab ich gestern die Nachricht bekommen ich sollte doch bitte zuerst die 60$ Versandkosten zahlen bevor sie das Book einschicken.
    Nun bin ich bei der Abgabe eigentlich davon ausgegangen dies wuerde von der Garantie gedeckt. Ich habe leider keine Zeit hier in der Arbeit die Garantiebedingungen zu durchsuchen...

    Wie wird das in Deutschland, oder noch besser wenn jemand Erfahrungen aus den USA hat, gehandhabt?

    Danke fuer die Hilfe,
    Gruss Wolfi
     
  7. NateDogg

    NateDogg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.09.2005
    Also ein ASP in Deutschland schickt nichts ein sondern repariert es vor Ort, das ist ja der Sinn der ganzen ASPs. Meistens bestellt er auch die Teile und du musst dein Book dann nur noch für ein zwei Stunden zum einbauen vorbeibringen, je nach Umfang.
     
  8. sevenofnine

    sevenofnine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    18.06.2006
    dem kann ich mich nur anschliessen.

    Mit der Fallnummer zum ASP.
    ASP sendet mit der Fallnummer eine Fehlerbeschreibung evtl. auch mit Fotos zu Apple.
    ASP bekommt die Teile von Apple in ca.1-3 Tagen.
    ASP baut selberein und um. Fertig !
     
  9. chyzerle

    chyzerle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Naja, es ist nur ein Carry-In Service von daher passt das mit dem Einschicken denk ich mal schon.
    Ob ich das Book jetzt eine Woche rumliegen habe ist auch schon egal, das Motherboard ist defekt...
    mfg Wolfi
     
  10. Varianti

    Varianti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2007
    Kannst du diese stelle in den AGB's belegen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen