Wie erkennen ob OSX mit SMB oder Netatalk verbindet ?

Diskutiere mit über: Wie erkennen ob OSX mit SMB oder Netatalk verbindet ? im Mac OS X Forum

  1. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004
    Hi Forum ,

    wenn ich in der über Server verinden "durchsuchen" gehe, kriege ich alle Server angezeigt, auch SMB. Gibt es hier eine Möglichkeit explizit einen SMB oder AFP Server auszuwählen ohne afp:// manuell einzutragen ?
     
  2. bassermann

    bassermann Gast

    ???
    wieso mußt du es manuell eintragen, wenn du den server angezeigt bekommst...
    ???
     
  3. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004

    will ich ja garnicht, war auch nicht die frage :

    stell dir vor ich hab einen server der smb und afp gleichzeitig anbietet. jetzt erscheint der server mit "fileserver" und den freigegeben volumes. wie erkenne ich in diesem moment ob ich mich ueber afp oder smb verbinde ??
     
  4. bassermann

    bassermann Gast

    jetzt geht es über meine kenntnis hinaus... (smb vs. afp)

    du kannst dir doch auch einfach die gewünschte verbindung unter "mit Server verbinden" über das "+" bookmarken...
     
  5. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004
    naja wenn aber an der verbindung nicht dran steht obs nun afp oder smb ist?
     
  6. bassermann

    bassermann Gast

    steht aber dran wenn du sie EINMAL manuell eingibst und dann speicherst...

    smb://192.168.etc
     
  7. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2003
    Fast alles was der Mac über die GUI macht wird im Hintergrund durch Unix-Befehle geregelt.

    Öffne Deine Konsole und tippe ein:

    mount

    Ein smb Einhängepunkt sieht z.B. so aus:
    //Sandra@DERLETZTE/SHAREDDOCS on /Volumes/10.10.10.55

    Wobei Sandra der Benutzer ist mit dem ich mich angemeldet habe und DERLETZTE der Netbios Name des smb Servers, SHAREDOCS ist die Freigabe die ich eingehängt habe.

    Dagegen sieht ein afp Einhängepunkt so aus:
    afp_0TShWu0V0p540TQDjE0TRsw8-1.2e000003 on /Volumes/Festplatte
     
  8. kanon

    kanon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004

    ok das klingt ganz gut, wie kann ich ein script schreiben das mir das zB beim hochfahren automatisiert? applescript wie frueher unter os9?
     
  9. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    05.06.2003
    Applescript geht bestimmt, kenne ich aber nicht so gut.

    Es gibt die beiden Konsolenbefehle mount_afp und mount_smbfs (für beide gibt es auch eine Manual Page - man)

    Du könntest ein kleines Script schreiben und es nach /Library/StartupItems stecken.
     
  10. kasy

    kasy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2004
    oder su guckst einfach mal auf netzwerk, unter "local" werden afp server erscheinen, udn unter den einzelnen arbeitsgruppen die smb shares, es sei denn du hast dein mac in ne arbeitsgruppe reingepackt, dann sind auch die smb shares deiner arbeitsgruppe unter local :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - erkennen OSX SMB Forum Datum
Macbook soll erkennen ob WLAN oder Kabel-Lan Mac OS X 13.08.2016
Wie Malware ohne Scanner erkennen? Mac OS X 28.10.2015
Mavericks: Samba-Freigabe erkennen Mac OS X 28.06.2014
Troubleshooting | Fehler erkennen | Lösung finden Mac OS X 21.03.2014
Immer "Monitore erkennen" bei OSX Start nötig? Mac OS X 20.04.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche