Wie den "Öffnen Dialog" immer an dem letzten Zugriffsort lassen?

Diskutiere mit über: Wie den "Öffnen Dialog" immer an dem letzten Zugriffsort lassen? im Mac OS X Forum

  1. Le Roy

    Le Roy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Kann mir jemand sagen wo ich einstelle, dass der Finder im öffnen Dialog oder in meinem Fall im "Platzieren" Dialog von InDesign immer wieder an den letzten Ort springt, anstelle jedes mal an irgendeinem Ort zu sein? Ich will viele Logos platzieren und nicht jedes mal den Dateipfad im Finder wieder verfolgen.

    Danke Sebastian
     
  2. Le Roy

    Le Roy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    04.02.2005
    Ist das keine einfache Sache? Ich hoffe ich finde die Einstellung nur nicht. Es geht doch irgendwie oder ?
     
  3. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Wenn du Dateien aufrufts bzw. speicherst und in einem weiteren Schritt wieder öffnest oder speicherst, dann sollte sich der entsprechende Dialog an der selben Stelle im Pfad befinden, das tut er zumindest bei mir.

    trinix
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Geduld ist nicht gerade Deine Stärke.
    AFAIK ist das programmabhängig und vom Benutzer (zumindest in den mir bekannten Programmen) nicht beeinflussbar.
     
  5. X-File

    X-File MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.07.2004
    Zwei Methoden fallen mir spontan ein:

    1. Das Tool "DefaultFolder" macht genau das! Sehr gut konfigurierbar. Benutze ich schon seit meinen Classic-Zeiten. Die Sharewaregebühr lohnt sich.

    2. Alias vom dem letzten, übergeordneten Ordner auf den Desktop legen.
    Den Alias kannst Du direkt in den Dateidialog ziehen und der Pfad ändert sich dann auf den Pfad zum Originalordner.


    Hope this helps... X-File
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2006
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Le Roy,

    du kannst auch im Öffnen/Sichern Dialog mit schift-apfel-g den Gehe zu Ordner Dialog aufrufen und dort einen Pfad zum gewünschten Ordner eintragen. Der Eintrag bleibt bis zum Neustart des Programms erhalten.
    Ich würde aber mal in den Einstellungen von InDesign nachschauen, ob man da was einstellen kann. Normal sollte schon immer der letzte Ort verwendet werden...

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche