wie Daten-DVD erstellen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Lupan, 26.07.2004.

  1. Lupan

    Lupan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Hallo zusammen,
    mit welchem Programm kann ich eigentlich eine anständige Daten-DVD erstellen? Also nicht EINFACH die Ordner und Dateien draufklatschen, sondern schön "bunt" halt. Analog iDVD, nur will ich keine Filme abspielen, sondern Dateien ausführen, bzw. Ordner öffnen.
    Jetzt setz´ ich noch einen drauf: Das ganze muss unter WIN funzen! kopfkratz

    Ich hab´ schon hier im Forum gesucht. Nix gefunden. Selbst mit Apple DVD Studio PRO scheint es nicht zu gehen....

    Wäre super, wenn jemand ein Prog-name oder sogar ne URL für mich hätte....

    Danke schon mal,
    Lupan
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Kannst du das mal genauer definieren? Du willst also nicht mit dem Finder (bzw. unter Windows mit dem Explorer) auf die DVD zugreifen, sondern die Ordner/Dateien via animierten Menus aufrufen?

    ad
     
  3. Lupan

    Lupan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2004
    Ja genau! Es muss doch möglich sein, eine DATEN-DVD mit Menü´s zu erstellen, die dann mit Ordnern oder Dateien verknüpft sind. Ich will mir dann was "basteln" was so ähnlich funzt wie The Brain

    Halt wie ich bei iDVD Diashows und Filme... auswählen kann nur eben mit Ordnern und Dateien....
     
  4. Beinhorn

    Beinhorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Wenn es ebenfalls unter win funktionieren soll, dann müsste es browser- oder PDF-gesteuert sein. Ich kenne kein Programm, das so einen "Spaß" unterstützt.
     
  5. Lupan

    Lupan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2004
    ...Browser unsterstützt hört sich gut an.... aber warum kann´s nicht mit iDVD o.ä. gehen? Selbst der WIN-PC kann doch "normale Film-DVD´s" abspielen... Warum sollte es so schwer sein, den Explorer zu öffnen oder gleich eine Datei zu starten???

    Also ich hab´ für den WIN-PC eine DVD mit CounterStrike maps... usw.. Da funzt das ganze.. Die muss ja irgendjemand mit irgendeinem Proggi erstellt haben... ;)
    Und das müsste doch auch mit dem Mac gehen!!!! oder??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen