Wie bringe ich Mail dazu, dass es automatisch startet bei I-Net-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MarcJLH, 25.05.2005.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    ich habe mal wieder eine Frage: ;)

    Besteht die Möglichkeit, Mail so zu konfigirieren, dass sich Mail automatisch öffnet, sobald man sich mit dem Internet verbindet?

    Nutze Panther 10.3.9

    Gruss,

    MarcJLH

    P.S.:

    Danke im Voraus!
     
  2. Chooie

    Chooie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2005
    Hallo Marc,

    du gehst unter

    Systemeinstellungen->Benutzer->Startobjekte->dort kannst du dann die Programme auswählen, unter anderem auch das Mailprogramm.
    Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

    Gruß!
     
  3. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    vorheriger post setzt aber voraus, daß er gleich nach der anmeldung mit dem internet verbunden ist. ist das denn so?
     
  4. Chooie

    Chooie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.05.2005
    Oh stimmt, hab ich überlesen.
    Ja, aber sobald er sich mit dem iNet verbindet, verbindet sich das Mailprogramm doch dann auch..oder?
     
  5. fbalz

    fbalz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    18.02.2005
    ... und dann noch

    in der Einstellung für die Startobjekte dann noch ausblenden anklicken.
    In mail dann den Intervall für die Abholung kurz einstellen.
    So ist mail immer offen und sobald man sich ins Netz einwählt wird umgehend die Post abgeholt. Wenn dann der Ton nicht aus oder das Dock eingeblendet ist, weiss man immer bescheid ob neue Post da ist.

    Frank.
     
  6. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Ich verstehe den Ansatz nicht.
    Mein Rechner ist immer an und Mail ist auch immer geöffnet.
    Wenn ich es nicht brauche blende ich es aus und fertig.

    Wofür muss ich also den Mailclient bei einer bestimmten Aktion starten, wenn er sowieso immer offen ist?
     
  7. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    26.04.2005
    Nein, muss immer erst unter "Internet-Verbindung" die Verbindung starten, gehe davon aus, dass ich das auch das unter "Internetverbindung" einstellen muss, oder?



    Ja, vielen Dank Euch jetzt schon! Muss sagen, da hätte ich auch darauf kommen können/müssen-habe dasselbe mehr oder weniger schon mal für ICal gefragt! *schäm* :(
     
Die Seite wird geladen...