Wie bekomme ich .avi zum laufen ???

Diskutiere mit über: Wie bekomme ich .avi zum laufen ??? im Andere Forum

  1. Joergi

    Joergi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2003
    Hallo miteinander,
    kann sein das ich mich ein bischen blöd anstelle, aber ich bekomme .avi dateien nicht geöffnet. Mein mac sagt, das ihm für das Quicktime Komponenten fehlen. Habe aber schon alle komplett installiert und habe auch version 6.5.1 (denke das ist die neuste). Was mache ich falsch oder muß ich da ein anderes Programm nutzen. :confused:
     
  2. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.02.2003
    Versuchs mal mit VLC.
     
  3. Joergi

    Joergi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2003
    Danke,
    Habe mir VLC gerade gesaugt und installiert, es ist scheinbar ein gutes Programm, sogar in deutsch, aber meine Dateien hat es auch nicht geöffnet. :( Er erzählt mir laufend etwas von Fehlern, die verhindern das die Datei abgespielt werden kann. :confused:
     
  4. HAL

    HAL Gast

    Ich gehe mal davon aus, dass es sich um DivX-Filme handelt,
    denn unkomprimierte AVIs sollte Quicktime abspielen. Aber
    das macht ja nix, denn es gibt ja ein kostenloses PlugIn für
    Quicktime, damit man DivX-Movies im Quicktime-Player
    anschauen kann: http://www.divx.com/divx/mac/

    Aus der Packungsbeilage:

     
  5. Joergi

    Joergi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2003
    JIPPIE,
    Du hattest recht. habs gezogen und installiert und man sehe man staune, es funktioniert alles. :) Vielen Dank du hast mir sehr geholfen, auch wenn ich nicht weis, warum es jetzt geht, bzw. was das Programm (oder Tool) macht.
     
  6. HAL

    HAL Gast

    Nun, die AVI-Dateien sind mit dem DivX-Codec komprimiert, ähnlich wie MP3-
    Files, die ja auch kleiner als das Originalaudio-Material sind. Quicktime hat von
    Haus aus keinen Codec, der mit DivX komprimierte Videos abspielen kann.
    Und da kommt entweder VLC oder eben das DivX-Plugin für Quicktime ins Spiel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen