Wie aufnehmen? (Garageband etc. pp.)

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von nemomarkus, 02.12.2006.

  1. nemomarkus

    nemomarkus Thread Starter Gast

    Hallo,
    ich würde gerne aufnehmen, was gerade auf meinem MacBook an Musik läuft. Diese kann ich nämlich leider nur im Netz streamen lassen, würde sie aber gerne mitschneiden und als mp3 speichern.

    Ja ja, das mit der Qualität ist mir da egal. Papa hat auch Radio mitgeschnitten und hatte sicher nicht so ne tolle Quali... Dafür supper Songs...

    Ups, genau, ich hab' eigentlich nur Garageband, aber da hab' ich sowas nicht gefunden (lässt sich nur Mikro und Line In einstellen).

    Jemand ne Idee, wie das nun funktioniert?
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    wiretap pro kann das, kostet aber geld (19$ glaub ich). mit garageband müsste es auch gehn, wenn du den line-out an den line-in anschließt (klinke männlich auf klinke männlich). weiss nur grad nicht ob das MB nen line-in hat …
     
  3. nemomarkus

    nemomarkus Thread Starter Gast

    wenn ich's doch sage... ;)

    ja danke. für 19 $ könnte ich mir auch die cd leisten, also warte ich auf den tag, wenn ein kabel mit männlich männlicher klinke in den händen halte :).

    oder? noch jemand ne alternative zu wiretap pro? ich suche derweil auch weiter...
     
  4. nemomarkus

    nemomarkus Thread Starter Gast

    Hilfe, nachdem ich oben erwähnte Probleme umständlich lösen konnte, kann ich nun bei Garageband keine mp3s speichern. Woran liegt's? Brauch' kein doofes .band Format. Ich meine aber, auch schon Lieder aufgenommen und dann als mp3 abgespeichert zu haben. Hää?
     
  5. nemomarkus

    nemomarkus Thread Starter Gast

    Schluss mit den Selbstgesprächen! Von Garageband lässt sich über die Menüleiste zu iTunes konvertieren. Somit ist es im AIFF Format und von dort aus komme ich zu mp3. Wow, das war dann ein Kraftakt...

    PLOPP!
     
  6. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    Wenn du Garageband als Podcast Episode öffnest, dann sendet er die File an itunes als AAC.
     
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    es geht auch mit audio hijack ... und das geld ist gut investiert - evtl willst du nochmal irgendwann was aufnehmen ...
     
  8. nemomarkus

    nemomarkus Thread Starter Gast

    danke danke :)

    silvercloud: gut zu wissen, aber ich hab' ohnehin immer alles in mp3 konvertiert.

    und zoop: das hab' ich auch genommen. geld musst' ich nicht bezahlen, weil die lieder jeweils unter 10 minuten waren. cool, wa? ging echt super. ich hab' bei programm einfach safari eingestellt und zack bumm, ging's auch schon ab.

    feierabend! habt nen schönen samstag abend, ich mach' mich schick und geh' noch mal aus. tschöö!
     
  9. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
  10. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    fürs radio gabs doch streamripper.

    ich benutzte aber audio hijack. super programm. man kann alles aufzeichnen. besonders lustig wenn man skype anhat und die anderen nicht wissen das man alles aufzeichnet :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen