Widescreenbldschirm ab 19"

Diskutiere mit über: Widescreenbldschirm ab 19" im Peripherie Forum

  1. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe momentan einen Dell Trinitron 21" CRT-Monitor (P1110), der zum einen weil er ein CRT und zum andern weils ein Trinitron ist, verdammt schwer ist. Diesen möchte ich in absehbarer Zeit ersetzen, möglichst durch ein Widescreengerät, da ich auch häufig Filme auf dem Rechner schaue. Spielen soll halbwegs gescheit möglich sein (bzgl. Reaktionszeit) und er sollte schon in der Qualitätsliga des bisherigen spielen!
    Positiv wäre im Übrigen niedriger Standbyverbrauch sowie ein integriertes Netzteil.
    Habt ihr da irgendwelche Empfehlungen für mich? (Ich bin MacUser, also bitte kein Medion-Designwunder! ;) )

    Hab mir jetzt auch mal das 20er CD angeschaut...warum ist das so teuer? - was rechtfertigt den Preis?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Schau Dir mal das 20`er Widescreen von Dell an (weiss ja nicht, welche Preisklasse Dir da so vorschwebt), das wäre mein Favorit zur Zeit!!!
    Link:
    http://accessories.euro.dell.com/sn...s&show_summary=False&page=productlisting.aspx

    Ansonsten hab ich letzthin auch ein schickes 19" Fujitsu-Siemens Display gesehen, dass auch ne Menge her gemacht hat und vom Preis her echt super war.
    Kann Dir leider keine Produktbezeichnung nennen, da musst Du mal schauen aber an sich sind die auch echt nicht schlecht!!!

    MfG
    Qsan

    P.S.: Meiner Meinung nach rechtfertigt nichts den Preis bei den ACD`s!!!
    Die sehen halt schick aus aber mehr auch nicht! ... Ach so, die Formac Displays könntest Du auch mal auschecken, die sind auch Klasse und vom Preis auch annehmbar....!!!
     
  3. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Nunja, Preisklasse...ich bin faktisch arm, aber Bildschirme sind im Computerbereich immerhin ne recht langfristige Anschaffung, deswegen solls schon was gescheites sein, zumal ich ja auch von meiner aktuellen Röhre qualitativ recht verwöhnt bin! Aber dank ihrer 37 kg ist die halt absolut nicht transportabel...
    Die Monitore von EIZO sind ja ebenfalls sehr teuer, ist dort der Preis eher gerechtfertigt als bei Apple?

    Achja, weiß noch jemand, was das Kontrastverhältnis bedeutet? Is da mehr besser oder wenig besser?
    DANKE
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Abgesehen von der Zuverlässigkeit, Qualität usw. haben die eine 5 Jahre vor-Ort Austauschgarantie.
     
  5. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Wenn der Preis bei entsprechender Qualität nicht soo ausschlaggebend ist, würde ich einen EIZO nehmen. Das Bild ist einfach sagenhaft gut.
    Für den Preis auch in Ordnung: Der erwähnte Dell FPW2005 - dazu gab es schon hektoliterweise Freds hier. Habe ich selber und bin zufrieden. Im Vergleich mit einem 19"-EIZO waren dessen Farben besser - ich brauche aber mehr Pixel.:cool:


    animalchin
     
  6. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    28.04.2005
    Jetzt hätte ich noch eine Frage:
    Wenn ich jetzt einen 21" CRT habe, sollte ich dann beim TFT in Richtung 20"+ gehen oder reichen 19". Hab da irgendwas von früher im Kopf, ein 15" TFT sei so groß wie ein 17" CRT? Stimmt das in etwa? Und wieso ist das so?
    Und wie sähe die Empfehlung bei einem Widescreen aus? - Sollte ich den dann nach Möglichkeit größer wählen?
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    19" TFTs haben 1280 x 1024
    Und ich dachte, Du willst Widescreen? Dann muß ein 21" her. Von EIZO gibts hier nur den S2110W, der kostet 900,-€, hat 1680x1050 und ist ein Spitzendisplay. (steht hier bei mir) Helligkeit, Farbtreue, Reaktionszeit alles im obersten Bereich.
     
  8. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    11.06.2003
    ich habe diesen hier.

    20,1" mit einer Auflösung von 1680x1050 und preislich bei ca. 500€.

    Ein wunderbares Gerät. Natürlich gibt es Mankos, z.b. ist die Kabelführung hinten nicht die tollste, das Gerät besitzt keine Pivot-Möglichkeit und es liegt kein DVI-Kabel bei. Das Bild ist aber wirklich klasse. Schlieren konnte ich noch keine wahrnehmen.

    Bei dem Gerät wurde nicht am Panel gespart, sondern an der zusätzlichen Ausstattung.

    Kann ich nur empfehlen.
     
  9. gotchi

    gotchi unregistriert

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.03.2006
    ich werd mir in nächster zeit diesen hier bestellen

    BenQ FP202W, 20", 1680x1050, analog/digital
    http://www.geizhals.at/a166701.html

    wurde mir empfohlen von einigen personen weil ich nicht mehr als 500 euro ausgeben will und auch für spiele, xbox360 und filme genauso wie fürs programmieren verwenden will.
     
  10. midroth

    midroth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    27.10.2004
    Der hat 16ms!! Der dürfte bei schnellen Wechseln nachziehen wie Kröte...!
    8 max. 10 ms sind angesagt. Denk' ich mal.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche