Wichtig!System Overload die 1000000ste

Diskutiere mit über: Wichtig!System Overload die 1000000ste im Digital Audio Forum

  1. Eleo

    Eleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Hey Hoe,
    Muss nochmal zum system overload nerven da ich in der Suchfunktion nichts gescheites gefunden habe:
    Muss 24 Spuren gleichzeitig auf einem G4 dual 1.25 mit 768 DDR mit Platinum 5.5
    aufnehmen...
    Würde dazu gerne die interne Platte benutzen,erhalte da aber die beliebte Fehlermeldung...

    Trotzdem kann es doch bei einem Rechner mir der Leistung nicht sein?!
    Buffer auf Jumbo, sonst gefplegtes System...
    Die audio karte ist die HDSP 9652, mit neusten OS X Treibern.
    Ach ja,läuft alles unter Panther...

    Habe auch ne firewire 160Gb (ganz neu )abgechecked die ebenfalss nach 6 min aussteigt

    Also liebe Logic Cracks, Ihr seid gefragt! :confused:
     
  2. starbuxx

    starbuxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    13.04.2003
    Hi Eleo,

    ich mach nicht so viel mit Sound, aber ein bischen Mathe kann ich wohl (;

    Sicher ist es nicht ganz unerheblich, was für ne Abtastrate/Auflösung Deine Spuren haben (Datenmenge). Ich meine mich zu erinnern, dass es immer wieder für Diskussionen sorgt, ob man jetzt mit 32bit aufnehmen soll (mehr verbrauchter Plattenplatz / höherer benötigter Durchsatz) oder mit 24bit (mehr Prozessorlast, da die meisten Karten in 32bit Chunks anliefern, die dann erst nach 24bit gewrappt werden müssen).

    Bei Festplatten gibt es einige Modelle, die während des Betriebs kalibrieren und sich deshalb für solche Aktionen eher weniger eignen, weil bei kleinen Caches und hohem Durchsatz es unter Umständen zu Engpässen kommt.

    Aber vielleicht können die Mädels und Jungs von http://www.logicuser.de ein bischen mehr aus der Erfahrung schöpfen und Dir präzisere Antworten geben.

    lg,
    sbx
     
  3. Eleo

    Eleo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2003
    Das Rätsel ist gelöst!!!!

    Trotz mehrerer Anrufe, email Attacken und Briefbomben konnten mir alle Support Hotlines nicht weiterhelfen...
    Trotzdem an dieser Stelle Thx für die Geduld ;o)

    Es lag an der Logic Version (5.5) die anscheinnend nicht für Panther ausgelegt ist (ist ja auch kein Wunder) und nicht wie vermutet an der Pladde oder der Bittiefe.

    Hab heute endlich auf 6.4 Pro upgedated und schwupp die wupp:

    Der mac lacht auf einmal über 24 Spuren,wirkt sogar durstig!!
    (so kennen und lieben wir ihn :o))



    In diesem Sinne, haben wir alle wieder was gelernt

    (Die einfachsten Lösungen sind immer die richtigen...)
    cumber
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wichtig System Overload Forum Datum
Keine Wiedergabe über das 2.1 System Digital Audio 27.12.2014
Reloop DJ Controller für System Audio Ausgabe nutzen? Digital Audio 23.11.2014
SONOS System Frage Digital Audio 08.12.2012
Wichtig! Aufnahme vom MacBook Output Digital Audio 29.04.2007
midi out wichtig bei ableton? Digital Audio 15.04.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche