WhatSize zeigt fasche Festplattenkapazität an?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von vilas, 21.03.2007.

  1. vilas

    vilas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2003
    WhatSize zeigt falsche Festplattenkapazität an?

    Geehrte MacUser Kollegen,
    habe gerade das Phänomen, dass mir WhatSize eine Liste anzeigt, nach der meine Festplatte eine Belegung von
    23.5 GB Users
    10.5 GB Library
    4.65 GB App
    1,76 GB System
    1,11 GB private
    angibt, der Rest bewegt sich in MBs, also nicht mehr viel Masse. Also Summa summarum ungefähr 40 GB.
    Insgesamt wird für meine Festplatte allerdings eine Belegung von knapp 63 GB angezeigt. Hat jemand eine Idee, wie diese Differenz zustande kommt? Vielleicht eine Fragmentierung? Dagegen spricht allerdings, dass das Backup dieser Platte (vor ein paar Tagen ganz frisch mit rsync angelegt) dieselbe Grösse aufweist. Bin etwas ratlos... hat jemand eine Idee?
    nur das Beste wünscht
    Vilas
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2007
  2. mreball

    mreball MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.583
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    140
    MacUser seit:
    20.03.2007
    könnte es der virtuelle Speicher sein? In der Aktivitätsanzeige steht unter Speicher dessen Grösse. Auch ein Vergleich mit dem was der Finder anzeigt wäre evtl. aufschlussreich, Fenster als Liste anzeigen lassen, dann apfel+j, dann alle Grössen berechnen lassen.
     
  3. vilas

    vilas Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.01.2003
    Hi mreball,
    mit dem virtuellen Speicher hat das in diesem Fall nichts zu tun, sondern, wei ich mittlerweile rausgefunden habe, mit Daten, die auf der obersten Ebene im /Volumes Ordner liegen. Diese sind im Normalfall unsichtbar und nur entweder über das Terminal oder über ein spezielles Programm sichtbar zu machen. Darum taucht das auch bei einer normalen Grössenanalyse mit Whatsize oder dem Finder nicht auf. genau genommen scheint hier folgendes passeirt zu sein:
    Ich habe scheinbar diekt auf der extern übers Netzwerk angeschlossenen BackUp Platte daten gelöscht, die dann auf meinem Hauptrechner im Ordner /Volumes als Sicherungsdatei abgelegt wurden.
    Warum das passiert, habe ich nocht nictb herausgefunden, da gibt es aber sicherlich einen Grund
    nur das Beste wünscht
    Vilas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen