Wer oder was ist Schuld am Disconnect zum AIM Server

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MacD, 08.07.2005.

  1. MacD

    MacD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Ich werde immer wieder vom AIM Server getrennt und muss mich jedesmal manuell einwählen.
    Der Router ist natürlich immer eingeschaltet und unterbricht die Verbindung jeden Tag nur einmal um 0:00 Uhr.
    IChat hät jedoch nie länger als ein paar Stunden, manchmal auch nur ein paar Minuten durch.

    Wie verhindere ich einen Abbruch der Verbindung bzw. wie bringe ich iChat zu einem automatischen reconnect?
     
  2. MacD

    MacD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Ich vermute mal, das sich Apple um einen kostenlosen eignen iChat Server kümmern sollte. Peinlich!
     
  3. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beruf:
    Student
    schau mal in deiner firewall ob du den AIM port freigegeben hast. das selbe im router... du solltest den port eintragen und als offen markieren. wenn du ihn nicht einträgst und router/firewall den nicht kennen wird er automatisch nach einer zeit geschlossen. aus sicherheitsgründen. also schau mal bei aol da müsste es irgendwo infos zum AIM port geben
     
  4. MacD

    MacD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Die Firewall des Routers und die OSX eigene ist deaktiviert. Die Verbindungsabbrüche entstehen aber in unregelmäßigen Abständen. Ich hatte vorher einen MAC. Account der ohne Problme lief.
     
  5. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Beruf:
    Student
    geh mal in die iChat einstellungen und dann bei Account auf die server einstellungen. poste da mal was in den feldern steht!
     
  6. MacD

    MacD Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2004
    Server: login.oscar.aol.com
    Port: 5190

    und Port 1080 Socks 5

    Haken bei Systemeinstellungen und alle anderen Felder sind frei
     
  7. kaeptnblaubeer

    kaeptnblaubeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.12.2003
    Ort:
    Thüringen
    Da ich das gleiche Problem habe, wollte ich das Theman nochmal nach vorn bringen und fragen wie es nun weiter geht?

    mfg
     
  8. donhulio

    donhulio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    06.06.2005
    selbes Problem hier!
     
  9. DesolationFranz

    DesolationFranz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Habe das gleiche Problem unter 10.4.4 und seit ein paar Tagen unter 10.4.5 sowohl mit ichat als auch mit Adium.

    Mein erster Verdacht fiel auf Airport, das nur 38-52% Signalstärke wegen sehr dicker Wände bekommt.
    Aber auch der Einsatz eines abgeschirmten RJ-45 Kabels brachte keinerlei Verbesserungen.
    Die Internetverbindung wird über eine FritzBox Fon Wlan hergestellt.
    Das Problem ist nicht reproduzierbar, manchmal ist stundenlang alles i.O., dann passiert "es" im Minutentakt.
    Allerdings passiert es scheinbar öfter, wenn man den IM einige Minuten nicht aktiv nutzt.
    Ansonsten funktioniert die Internetverbindung einwandfrei, sowohl Downloads, Email, Surfen, alles ohne Probleme.

    Unter Adium trennen sich AIM, ICQ und Yahoo teilweise einzeln, teilweise gemeinsam.
    Besonders ärgerlich ist dabei, dass ich selber erst nach ein paar Minuten eine Meldung "Verbindung wurde unerwartet beendet" bekomme.
    Bis dahin kann ich munter weitertexten, aber es kommt nichts mehr rein oder raus.

    Hat niemand ne Lösung parat?
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Ort:
    Karlsruhe-Wolfartsweier
    AOL hat derzeit massive Probleme. Betrifft nicht nur AIM, sondern auch ICQ.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen