wer hat eine microsoft 4-tastenmaus?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von freso, 02.11.2005.

  1. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    hallo,

    mir ist vor kurzem meine maus hops gegangen und möchte mir eine MS maus holen (comfort mouse 6000 bzw comfort optical mouse 3000). probehalber habe ich mir mal die software geladen, um zu schauen was so geht. jetzt habe ich gemerkt, dass es keine möglichekeit gibt, die seitentasten zu belegen. in der software kann ich nur normale tasten und radtaste belegen.

    jetzt meine frage an alle besitzer einer ms maus, kann ich die seitentasten benutzen oder nicht?


    vielen dank schon mal

    freso
     
  2. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    11.11.2004
    bei mir funzt es nicht, sorry....

    Maxim
     
  3. Bitchmaster

    Bitchmaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2005
    Ich habe die MS Intellimouse Explorer 3.0
    Auf den Daumentasten (Tasten 4 +5) Habe ich "Desktop zeigen" und Expose.

    Klappt 1a und ist super praktisch! Würde meine Maus niemals für die überteuerte Mighty Mouse eintauschen!
     
  4. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    welche software hast du? über die website bekomme ich immer die intellipoint 5.0 software. hast du die auch laufen, oder war bei dir extra eine dabei?
     
  5. chris21

    chris21 Gast

    Hab die Comfort Optical Mouse 3000 und bin sehr zufrieden damit. Auf der mitgelieferten CD ist die aktuelle IntelliPoint Software.

    Die vierte Maustaste lässt sich damit belegen, allerdings nur, wenn auch eine Vier-Tasten-Maus angeschlossen ist. Sobald ich die Maus abnehme und eine andere anschließe, verändert sich das Menü entsprechend der neu angeschlossenen Maus (und die Möglichkeit der Belegung der vierten Taste verschwindet).
     
  6. freso

    freso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    27.09.2002
    danke chris, (danke auch den anderen)
    genau das wollte ich wissen. habe mir fast gedacht, dass sich die software automatisch erweitert, sobald die maus dranhängt.

    nadann bestell ich mal.
     
  7. Wattschaf

    Wattschaf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Hab auch die Intelli-Maus mit den fünf Tasten. Belegung der DAumentasten klappt ohne Probleme über die intellipoint-Software.
    Hab Version 5.1 - müsste es also auch auf der MS-Seite geben. Mitgeliefert wurde bei mri damals 4.9, damit ging's auch.
    Unter Panther ist das eine tolle Maus :)
     
  8. Bitchmaster

    Bitchmaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2005
    Also ich kann mich nicht daran erinnern eine extra Software für die Maus installiert zu haben. Glaub Mac OS X hat die gleich von Anfang an richtig erkannt und eingebunden.
     

Diese Seite empfehlen